11.07.2013 · smart steuern ·

Steuerermäßigung auch für Dichtheitsprüfung von Abwasserleitung

Wer seine Abwasseranlage mittels einer Rohrleitungskamera auf Dichtheit prüfen lässt, erhält die Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen auf die Kosten, entschied das Finanzgericht Köln mit Urteil vom 18.10.2012 (Az. 14 K 2159/12).md_308696

Ein Hauseigentümer hatte für die Dichtheitsprüfung der Abwasserleitung seines privaten Wohnhauses knapp 400 Euro gezahlt. Er beantragte hierfür in seiner Einkommensteuererklärung die steuerliche Begünstigung für Handwerkerleistungen. Das Finanzamt lehnte dies jedoch mit der Begründung ab, dass eine Dichtheitsprüfung mit einer Gutachtertätigkeit vergleichbar sei. Für Gutachtertätigkeiten komme eine Steuerermäßigung für Handwerkerleistungen aber nicht in Betracht.

Maßnahme als Grundlage zur Sanierung
Dem folgten die Richter des Finanzgerichts nicht und gewährten dem Hausbesitzer die beantragte Steuerermäßigung. Die Dichtheitsprüfung sei eine konkrete Grundlage für die Sanierung der Rohrleitung und damit Teil der Aufwendungen für deren Instandsetzung. Sie sei damit als steuerbegünstigte Handwerkerleistung nach § 35a Abs. 3 EStG zu beurteilen.

Zum Hintergrund
Nach § 35a Abs. 3 EStG vermindert sich für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungs-, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen die Einkommensteuer auf Antrag um 20 % der Lohnaufwendungen, derzeit höchstens 1.200 Euro, soweit die Kosten nicht anderweitig abziehbar sind. Voraussetzung für die Steuerermäßigung ist, dass der Steuerpflichtige für die Aufwendungen eine Rechnung erhalten hat und die Zahlung auf das Konto des Handwerkers erfolgt ist.

Geschrieben von:
Jennifer Dittmann Jenni kann als Steuerfachangestellte ihr Fachwissen mit technischem Verständnis kombinieren. Ihre große Stärke ist es, schwierige Sachverhalte als einfach verständliche Inhalte zu vermitteln. Selbst Kollegen ohne steuerliches Wissen werden nach ihren Erklärungen schwach und interessieren sich vermehrt für die Thematik. Dies gemeinsam mit ihrer Hilfsbereitschaft bringt Kunden und Kollegen zum Staunen.
Mach Dein Insiderwissen zu Geld!
Steuererklärung starten

LETZTE BEITRÄGE


Kommentar schreiben (* Pflichtfelder)