16.11.2016 · smart leben ·

Smart getrickst: 20 Life Hacks für alle Fälle

Ahoi, ihr Lebenskünstler! Heute will ich gar nicht groß um den heißen Brei herumschnacken, sondern euch direkt was Tolles an die Hand geben. Und zwar ein paar kleine Tricks und Tipps, die euch ohne großen Aufwand den Alltag erleichtern. Extra für euch habe ich meine Lieblinge unter den sogenannten Life Hacks zusammenklamüsert – kluge Ideen, wie man haushaltsübliche Gegenstände ganz einfach und ohne großes Gebastel so umfunktioniert, dass sie einen völlig anderen Sinn erfüllen. Das kann ziemlich nützlich sein! Vor allem dann, wenn einem gerade etwas Entscheidendes fehlt. Zum Beispiel ein Messerschärfer, ein Bügeleisen oder ein Zauber gegen Flecken. Viel Spaß beim Ausprobieren!

  1. Eiswürfelform

Ihr wollt eure Drinks auf Betriebstemperatur herunterkühlen, aber habt keine spezielle Form im Haus? Kein Problem: Das Kunststoff-Innenleben einer Pralinenschachtel erfüllt den gleichen Zweck!

  1. Kaugummi-Killer

Ah, Eiswürfel! Falls ihr euch mal mit der Lieblingsbuchse in ein Kaugummi setzt, reibt das Eis solange über die klebrige Masse, bis sie maximal erhärtet ist. Jetzt löst sie sich ohne Rückstände vom Textil!

  1. Plastiktütenspender

Habt ihr zuhause auch dieses Chaos-Fach, in dem Plastiktüten ungeordnet umherfliegen? Faltet sie mittig der Länge nach, rollt sie nach und nach überlappend zu einer platzsparenden Rolle auf und fixiert sie mit einem Gummiband. Jetzt könnt ihr einzelne Tüten bei Bedarf von innen herausziehen.

  1. Müllsäcke aus Tüten

Falls ihr eure Plastiktüten eh immer für den recycelbaren Haushaltsmüll verwendet, ärgert ihr euch sicher häufig über viel zu kleine Tüten. Habt ihr einen Plastikmülleimer? Dann schneidet mit einemscharfem Messer einige Kerben in den Rand. Jetzt könnt ihr auch kleine Tüten problemlos einhängen.

  1. Tastatur-Putzer

Man muss gar nicht zwingend Chips in die Tastatur krümeln – sie verstaubt und verdreckt auf wundersame Weise von ganz allein. Tastet sie einfach mit einigen Post-its gründlich ab. Faltet ihr die Klebefläche einmal, kommt ihr damit sogar an den feinen Fusselkram zwischen Tasten und Gehäuse.

  1. Reißverschluss-Reparatur

Ein alter Trick – aber ein guter! Ist der Reisverschluss eurer Hose kaputt und der Zipper will einfach nicht oben bleiben, zieht einfach einen Schlüsselring durch die kleine Öse und das Knopfloch. Fertig!

  1. Anti-Rutschpartie

Besonders die Steuerfrauen unter uns kennen das Problem: Kleider oder Pullis mit weiten Halsausschnitten oder zarten Trägern rutschen permanent vom Bügel. Abhilfe schafft eine Heißklebepistole! Damit ein Zickzackmuster aus Kleber auf die Bügelarme malen und trocknen lassen. Echt rutschfest!

  1. Handy-Halterung fürs Auto

Wir lassen uns gern vom Handy durch die Straßen navigieren. Die sichere Version: Ein Gummiband senkrecht durch die Lamellen der Lüftung ziehen, sodass eine Schlaufe oben und eine unten entsteht. Darin das Handy einfach „anschnallen“ und mit beiden Händen am Steuer zum Ziel kommen.

  1. Scherenschleifer

Eure Schere schneidet nicht mal mehr das Butterbrotpapier und ihr habt nix zum Schleifen parat? Faltet einfach einen Bogen Alufolie mehrfach und schneidet etwa fünfzigmal hinein. Klappt super!

  1. Messerschärfer

Falls auch eure Messer einen ordentlichen Schliff vertragen können, dreht einen Kaffeepott auf den Kopf. Zieht nun die Klinge von jeder Seite dreißigmal  von oben bis unten über den rauen Rand.

  1. Scharfsteller

Falls eure Handykamera bei Nahaufnahmen schlapp macht, versucht mal diesen Trick: Setzt einen einzelnen Wassertropfen vorsichtig auf die Linse der Kamera – und seid genauso überrascht wie ich!

  1. Ringbefreier

Ein bisschen zugelegt oder geschwollene Hände und der Ring geht nicht ab? Wollen auch Seife und Öl nicht helfen, fummelt einen langen Faden hindurch und lasst das obere Ende lang. Umwickelt damit nun euren Finger bis nach oben. Jetzt greift das untere Ende und wickelt den Faden ab – mit Ring!

  1. CD-Rettung

Klingt erstmal komisch, aber eine zerkratzte CD läuft mit Zahnpasta wieder rund! Einfach einreiben und nach ein paar Minuten abspülen. Achtung: Nehmt unbedingt ein Produkt ohne Schleifkörnchen!

  1. Blankputzer

Einen verkalkten Wasserhahn bekommt ihr mit einem Abfallprodukt aus der Küche ganz schnell wieder auf Hochglanz! Dazu einfach mit dem abgeschnittenen Ende einer Zitrone großzügig darüber reiben und den Hahn nach einigen Minuten mit Küchenkrepp abtrocknen. Und zack: blitzeblank!

  1. Gewürzstreuer

Keine Lust, für Gewürze teure Behältnisse zu kaufen? Befreit leere Tictac-Dosen mit einem feinen Messer von den Aufklebern. Dann auswaschen, trocknen lassen und Gewürze einfüllen. Flott!

  1. Fleckenteufel

Wir Bürohengste kennen das: Einmal zu wild mit dem Kugelschreiber gestikuliert und schwupps, sind Flecken im Hemd. Zuverlässiger als die Waschmaschine ist jetzt Haarspray. Sprüht den Fleck mehrfach nacheinander ein und wascht ihn heiß aus. Das enthaltene Lösungsmittel löst die Farbe heraus.

  1. SOS-Entknitterung

Man kennt das: Es muss morgens schnell gehen und beim Blick in den Spiegel guckt man auf ein zerknittertes Shirt. Bei leichten Stoffen wie Baumwolle reicht jetzt auch ein Föhn! Dazu das Shirt am Körper glatt nach unten ziehen und schön durchheizen. Noch besser klappt’s mit einem Glätteeisen!

  1. Mitesser-Wegfresser

Gegen hartnäckige Hautunreinheiten hilft Salizylsäure. Die steckt in vielen Aknemitteln, aber auch in Aspirin. Zermalmt einfach eine Tablette oder nehmt gleich ein Pulver und mischt es mit ein bisschen Wasser zu einer Paste. Verreibt sie auf der Problemstelle und lasst die magische Masse wirken.

  1. Sohlen-Weißer

Die Sohlen eurer Lieblings-Sneaker lassen nur noch erahnen, dass sie mal weiß waren? Mischt euch aus Backpulver und Wasser einen Aktivschaum zusammen, mit dem der Dreck einfach runtergeht.

  1. Pfotenwärmer

Gegen kalte Hände im Winter helfen Handschuhe – und warme Taschen! Umwickelt alte Batterien so eng mit Alufolie, dass beide Kontakte gut bedeckt sind. Ab in die Hosentasche und gut festhalten!

Und welche Life Hacks machen euer Leben leichter? Wir freuen uns über eure Lieblingstipps in den Kommentaren!

Avatar Geschrieben von:

Mach Dein Insiderwissen zu Geld!
Steuererklärung starten

LETZTE BEITRÄGE


Kommentar schreiben (* Pflichtfelder)