10.02.2017 · smart steuern ·

72 Seiten: Das smarte Steuer-Handbuch

Das wäre doch eine tolle Sache: Ein Buch, in dem man als Steuer-Neuling kompakt die wichtigsten Punkte zum Thema Steuern nachschlagen kann. In leicht verständlichen und auch noch unterhaltsamen Texten erklärt für jedermann und jederfrau. Und das alles auch noch kostenlos. Gibt es nicht, werden Sie sagen. Doch! Denn ab sofort steht unser frisch überarbeitetes eBook „Das smarte Steuer-Handbuch“ gratis zum Herunterladen bereit.

Aller Anfang ist schwer

Es ist eine Binsenweisheit, aber manchmal hilft es, sich immer wieder mal daran zu erinnern, wie schwer oft das Anfangen ist. Und wenn das Thema dann auch noch eins ist, bei dem mindestens 99 Prozent sagen, lass mich bloß in Ruhe damit, wird es nicht besser. Also, es geht um Steuern – und das übrige eine Prozent sind Steuerberater.
Wir bieten mit unserer Online-Lösung smartsteuer die wohl einfachste Form der Steuererklärung an, Vorwissen ist da eigentlich gar nicht nötig. Trotzdem ist uns klar, dass es für viele ein großer Schritt ist, endlich die erste eigene Steuererklärung zu machen und sich Geld vom Staat zurückzuholen. Helfen können bei diesem Schritt zu mehr Selbstvertrauen natürlich Informationen, denn…  

Wissen ist Macht

Die aufmerksamen Leserinnen und Leser unseres Blogs haben vermutlich schon eine Ahnung, worüber ich gerade schreibe. Seit rund zweieinhalb Jahren gibt es in unserem Blog eine Serie, die sich vor allem an Leute richtet, die bisher noch nichts oder nur ganz wenig mit Steuern zu tun hatten. Den Auftakt machte der Artikel „Geld stinkt nicht. Oder: was sind eigentlich Steuern?“ und der gab gleich die Richtung vor: Kein langweiliges Paragraphenreiten und Steuer-Fachchinesisch, sondern unterhaltsame Texte, die jeder lesen und verstehen kann und die einfach auch ein kleines bisschen die Angst nehmen können vor dem „Ungetüm“ Steuer. 60 Folgen kamen in der Serie zusammen. In einer gerechten Welt hätte natürlich jeder alle diese Artikel vom Anfang bis zum Ende gelesen. Doch, und damit Spaß beiseite, natürlich werden das nur die wenigsten getan haben. Doch so sang- und klanglos sollten die Artikel der Serie nicht in den Tiefen des Internets verschwinden. Die Idee des eBooks war geboren.

Best of in neuer Struktur

Und bevor Sie jetzt sagen, da haben die von smartsteuer mal eben die Blog-Artikel zusammenkopiert und verkaufen das als eBook: So einfach haben wir es uns natürlich nicht gemacht. Im eBook „Das smarte Steuer-Handbuch“ haben wir die besten und informativsten Texte ausgewählt, überarbeitet und in fünf Blöcken zusammengestellt:

  • Was sind Steuern und wozu brauchen wir sie? Dazu zählen die Geschichte und die Verwendung der Steuern.
  • Steuererklärung und Steuerbescheid – Hier geht es unter anderem um Fristen und darum, wer eine Steuererklärung abgeben muss. Und wer immer schon mal wissen wollte, was der Progressionsvorbehalt ist, bekommt es hier erklärt.
  • Steuertipps: Was kann ich absetzen? Hier gibt es viele praktische Beispiele unter anderem zu Werbungskosten und zu außergewöhnlichen Belastungen.
  • Ehe und Familie: Erläutert werden hier unter anderem Steuerklassen für Verheiratete, Kinderbetreuungskosten und die Erbschaftsteuer.
  • Steuererklärung in verschiedenen Lebenslagen: Steuertipps speziell für Schüler (Ferienjobs), Studenten und Rentner.

Also, laden Sie sich das eBook herunter. Es sind nur 1,7 Megabyte – und Sie können die Texte auf dem großen PC-Monitor, aber auch auf Tablet, Smartphone oder eBook-Reader lesen. Und wer was in den Händen halten will, kann sich das eBook auch ausdrucken und abheften. Wie und womit auch immer Sie lesen, Sie werden Spaß haben und Ihre Scheu vor dem Thema Steuern wenigstens ein kleines bisschen ablegen. Hand drauf! Und dann klappt es bestimmt auch mit der Steuererklärung…

Franziska Zachert Geschrieben von:

Mach Dein Insiderwissen zu Geld!
Steuererklärung starten

LETZTE BEITRÄGE


Kommentar schreiben (* Pflichtfelder)