09.04.2019 · smart steuern ·

Bühne frei für smartsteuer xpress – die Steuererklärung auf dem Handy

Wie toll wäre das denn? Die Steuererklärung mal schnell in einer App unterwegs auf dem Handy machen? Geht nicht?
Doch! Mit unserer neuen App smartsteuer xpress ist genau das ab sofort möglich. Wo es die App gibt, für wen sie am besten geeignet ist, was sie kann und warum sie sich immer lohnt – all das erfahren Sie in diesem Blogbeitrag.

Wir schwören natürlich auf unsere Online-Steuererklärung smartsteuer. Mit der holen Sie sich schnell und ohne Steuerkenntnisse im Schnitt 1.069 Euro vom Staat zurück. Doch schnell ist uns nicht schnell genug. Und deshalb haben wir jetzt auch eine App für die Steuererklärung auf dem Smartphone. Vorhang auf für smartsteuer xpress!  

Wo gibt es smartsteuer xpress?

Das ist schnell erzählt: smartsteuer xpress gibt es in den App Stores. Für Android im Google Play Store, unter diesem Link. iPhone-Besitzer finden smartsteuer xpress im App Store von Apple.

Für wen ist die App besonders gut geeignet?

Prinzipiell kann fast jeder smartsteuer xpress nutzen. Besonders gut ist die App für Steuerlaien, von Studenten und Azubis über Angestellte bis hin zu Ehepaaren und Eltern geeignet.
Wer als Selbstständiger sein Geld verdient oder einen besonders schwierigen Steuerfall hat, sollte weiterhin auf unsere bewährte Online-Lösung smartsteuer auf PC oder Laptop setzen. Aber seien wir ehrlich: Das sind vergleichsweise nicht so viele Steuerzahler. Und die EÜR Zeile für Zeile am kleinen Handydisplay einzutippen ist auch nicht gerade besonders komfortabel.

smartsteuer xpress App im Überblick

Wie funktioniert smartsteuer xpress?

Wer unsere Online-Steuererklärung smartsteuer schon kennt, wird schnell sehen, dass das genauso einfach funktioniert wie bisher. Für alle anderen folgt jetzt die ausführlichere Variante. Für smartsteuer xpress brauchen Sie kein Steuerfachwissen, Sie müssen auch nicht wissen, wo Sie was in die Steuerformulare eintragen müssen. Alles, was Sie tun müssen: einfache Fragen beantworten. Denn Sie werden in smartsteuer xpress Schritt für Schritt in Form eines Interviews durch die Steuererklärung geführt – ganz ohne Fachchinesisch. Die App trägt Ihre Antworten und Zahlen automatisch an die richtige Stelle im passenden Steuerformular ein. Mit dem Live-Rechner sehen Sie jederzeit, mit welcher Steuererstattung Sie rechnen können.
Unsere smartsteuer xpress App erkennt jederzeit lukrative Steuerchancen – und zeigt Sie Ihnen automatisch an. Und wenn dann doch mal eine Frage auftauchen sollte, können Ihnen unsere leicht verständlichen Hilfetexte helfen – oder unser Kundenservice.

Wenn Sie smartsteuer bereits online nutzen, noch ein kleiner Hinweis von uns: Für die Nutzung von smartsteuer xpress ist bis jetzt noch eine erneute Registrierung notwendig. Außerdem können Sie keine Steuerfälle, die Sie bei smartsteuer online angelegt haben, in der App bearbeiten und anders herum. In Zukunft können Sie Ihre Daten aus der App aber zu smartsteuer exportieren.

Wie viel kostet smartsteuer xpress?

All das, was Sie bisher gelesen haben, ist gratis. Erst wenn Sie Ihre Steuererklärung an das Finanzamt schicken, wird eine Gebühr von 24,99 Euro fällig. Die können Sie dann auch wieder bei der Steuer absetzen.
Das ist besonders interessant für die, die nicht verpflichtet sind, eine Steuererklärung abzugeben, es aber freiwillig trotzdem machen. Denn wenn da am Ende eine Steuernachzahlung stehen sollte  – das passiert nicht oft – dann schicken Sie die Erklärung einfach nicht ab. Ihnen entstehen dadurch keine Kosten. Sie sehen, smartsteuer xpress lohnt sich tatsächlich immer.
Noch mehr Informationen zu smartsteuer xpress finden Sie auf dieser Internetseite.

Alles Wichtige zu smartsteuer xpress erfahren Sie außerdem in unserem Video.


Was bedeutet das konkret für mich?
Mit smartsteuer xpress können Sie Ihre Steuer jetzt bequem per App auf dem Smartphone oder Tablet machen. Das geht besonders schnell – und genauso einfach wie mit unserer bewährten Online-Steuererklärung smartsteuer.

 


Björn Waide Geschrieben von:

Mach Dein Insiderwissen zu Geld!
Steuererklärung starten

LETZTE BEITRÄGE


Kommentar schreiben (* Pflichtfelder)