8 Mai 18
Kategorie: smart steuern

Steuer-ABC: V wie Vorsorgeaufwendungen

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Vorsorge ist bekanntlich besser als Nachsorge. Aber mal im Ernst: Heutzutage wird es immer wichtiger, gut vorzusorgen. Natürlich vor allem für das Alter. Denn Jahr für Jahr steigt die Zahl der Rentner, die Steuern zahlen müssen. Aber, das ist die gute Nachricht, Vorsorgeaufwendungen lassen sich im Gegenzug in immer größerem Umfang absetzen. Lesen Sie hier, wie das funktioniert.

Vorab ein paar erklärende Worte: Das Rentensystem in Deutschland erlebt gerade einen riesigen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

23 Jan 18
Kategorie: smart steuern

Versicherungen und Steuern – das müssen Sie wissen

Juliane Bunte Geschrieben von:
6 Kommentare

Das muss man erstmal schaffen! Gleich zwei Begriffe in einer Überschrift, mit denen viele eher nichts zu tun haben wollen und die – sagen wir es so – negativ besetzt sind. Aber zusammen ergeben sie dann doch einen Sinn. Denn auch Versicherungen können helfen, die Steuern niedriger werden zu lassen. Wir erklären Ihnen heute in aller Kürze, wie Sie welche Versicherung von der Steuer absetzen können.

Bevor wir dazu kommen, möchten…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

8 Dez 17
Kategorie: smart steuern

So geht smarte Altersvorsorge

Geschrieben von:
Kein Kommentar

Dass man fürs Alter sparen sollte, wissen viele. Doch noch immer kümmern sich erschreckend wenig Menschen aktiv um Ihre Altersvorsorge. Dabei ist es Gold wert, sich schon früh mit einer smarten Altersvorsorge zu beschäftigen. Die gesetzliche Rente wird allein nicht mehr reichen, um den Lebensstandard halten zu können. Frühzeitige private Geldanlage, die über Jahre Vermögen aufbaut, kann das Leben im Alter ungemein versüßen. Die Auswahl der richtigen Produkte ist mitunter jedoch schwierig. fairr.de,…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

24 Nov 17
Kategorie: smart steuern

Jetzt schnell noch Steuern sparen – unsere Checkliste

Juliane Bunte Geschrieben von:
Kein Kommentar

Alle Jahre wieder… Keine Angst, wir fangen jetzt nicht an Weihnachtslieder zu singen. Und doch gilt es wieder einmal kurz vor dem Jahreswechsel, seine steuerlichen Dinge zu überprüfen. Ausgaben machen – oder aufs nächste Jahr verschieben, Steuerklassen checken, Freibeträge beantragen, Geldanlagen und Altersvorsorge prüfen. Nicht alles wird für jeden zutreffen, picken Sie sich einfach die Punkte heraus, die für Sie Bedeutung haben. Diese kleine Mühe wird sich auszahlen, versprochen!

Check 1: Geldanlagen

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

23 Mai 17
Kategorie: smart steuern

Höchste Eisenbahn – Tipps für die schnelle Steuererklärung

Juliane Bunte Geschrieben von:
3 Kommentare

Am 30. Mai ist alles vorbei, so hieß es in einem Nummer-1-Hit in den 50er Jahren. Denn da sei der Weltuntergang. Nun, ganz so schlimm wird es wohl in diesem Jahr nicht kommen. Aber am 31. Mai, da wird wohl für einige die Welt ein kleines bisschen untergehen. Denn das ist der Termin für die Abgabe der Steuererklärung. Doch auch unsere Last-Minute-Abgeber können wir beruhigen. Mit unserer Online-Lösung smartsteuer Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

17 Feb 17
Kategorie: smart steuern

Steuern vom Staat zurückholen – so geht’s

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
12 Kommentare

Wir wollen keine Panik verbreiten – und dazu besteht auch noch kein Anlass. Aber seien wir ehrlich: Es ist jedes Jahr das Gleiche. Man schiebt die Steuererklärung irgendwie vor sich hin. Gibt ja auch gefühlt tausend andere Sachen, die man stattdessen machen kann. Nur: es gibt wenige, die sich so sehr lohnen. Und als kleine Motivationshilfe haben wir für Sie eine kleine Infografik erstellt, in der Sie ganz schnell die wichtigsten Punkte für die…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

2 Dez 16
Kategorie: smart steuern

Steuer-Stichtag Silvester – mit unseren 6 Tipps schnell noch Steuern sparen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
4 Kommentare

Nicht nur das Jahr neigt sich zügig dem Ende entgegen, auch das Steuerjahr ist in einem Monat Geschichte. Zwar haben die meisten von uns in der Vorweihnachtszeit sicher mindestens tausend Sachen im Kopf, ein besinnlicher Moment sollte sich vielleicht aber doch noch finden lassen. Und zwar für die Steuern. An denen lässt sich noch was sparen – aber eben nur, wenn man bis zum 31. Dezember 2016 aktiv wird. Danach beginnt nicht…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

12 Aug 16
Kategorie: smart steuern

Mehr Rente, mehr Steuern und was bei der Altersvorsorge gerade steuerlich passiert

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Altersvorsorge, Renten und Steuern – es gibt wohl kaum ein anderes Feld, wo gerade so viel passiert. „Schuld“ daran ist der komplette steuerliche Umbau des deutschen Rentensystems. Aktuell betroffen sind rund 160.000 Rentner, die mit der Rentenerhöhung zum 1. Juli 2016 erstmals steuerpflichtig wurden. Zudem entschied das Bundesverfassungsgericht, dass die aktuelle Besteuerung der Altersvorsorge rechtens ist. Wir sagen Ihnen, was Sie wissen müssen.

Vorgelagerte und nachgelagerte Versteuerung von Renten

Bis zum…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , ,

20 Mai 16
Kategorie: smart steuern

Gut versichert – aber was lässt sich davon von der Steuer absetzen? (Serie, Teil 51)

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Ich glaube, jeder von uns ist versichert. Wirklich jeder. Und wir alle zahlen regelmäßig unsere Beiträge – oder sie werden bei Arbeitnehmern gleich jeden Monat vom Gehalt abgezogen. Die spannende Frage: Was ist mit der Steuer? Also kann man Versicherungen beziehungsweise die Versicherungsbeiträge von der Steuer absetzen? Und wenn ja, welche? Und in welcher Höhe? Ich versuche mich mal wieder daran, ein bisschen Licht in den Dschungel aus Versicherungen und Steuern zu bringen.

Alle Versicherungen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

15 Mrz 16
Kategorie: smart leben

Smart versteuert: Büroräume als Altersvorsorge für Selbstständige

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Wer sich als Existenzgründer selbstständig macht, steht von Anfang an vor der großen Herausforderung, neben allen organisatorischen Aufgaben auch noch für eine Altersvorsorge und Rücklagen zu sorgen.

Unser Tipp zu diesem Thema: Eine Immobilie kaufen bzw. eigene Büroräume anschaffen.

Lebenspartner oder Ehegatten können steuerlich gesehen nämlich gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen, wenn einer die Wohnung kauft und der anderen Person vermietet – am Ende hat man Wohneigentum als Alterssitz oder Absicherung, aber parallel auch…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , ,

8 Jan 15
Kategorie: smart steuern

Diese Steueränderungen gelten im neuen Jahr 2015

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Der Jahresbeginn 2015 bringt wie jedes neue Jahr auch Veränderungen bei Einkommensteuer und Sozialversicherung mit sich. Die wichtigsten Neuerungen für Arbeitnehmer lesen Sie in unserem Beitrag.

Die Altersvorsorge wird attraktiver

So wie in den letzten Jahren steigt auch 2015 der Abzugsbetrag für Beiträge zur Altersvorsorge wie der gesetzlichen Rentenversicherung oder privaten Rürup-Verträgen um zwei Prozentpunkte. 2015 sind 80 Prozent der Beiträge Sonderausgaben. Vom Arbeitnehmerbeitrag in die gesetzliche Rentenversicherung werden 60 Prozent berücksichtigt.

Die…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , ,

2 Okt 14
Kategorie: smart steuern

Was sind Vorsorgeaufwendungen?

Stefan Heine Geschrieben von:
2 Kommentare

Vorsorgeaufwendungen spielen eine immer größere Rolle – nicht nur im Leben der Menschen, sondern auch bei der Steuererklärung. Das Finanzamt erkennt zum Beispiel Beiträge zu Rentenversicherungen an. Mit dem Bürgerentlastungsgesetz wurden zudem die Möglichkeiten zur steuerlichen Absetzbarkeit für Kranken- und Pflegeversicherungen verbessert.

Vorsorgeaufwendungen zählen steuerlich zu den Sonderausgaben. Sie können mit der Anlage AV (Anlage Vorsorgeaufwendungen) im Rahmen der Einkommensteuererklärung geltend gemacht werden. Beiträge zur Altersvorsorge sind mit einem bestimmten Anteil vom tatsächlichen Aufwand als…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , ,