15 Okt 19
Kategorie: smart steuern

Was ist ein Frühstück – steuerlich?

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Heute kommen wir mal wieder zu einem Steuerfall zum Augenrollen. Denn es brauchte nicht nur zehn Jahre, bis der Bundesfinanzhof seine Entscheidung fällte. Er beschäftigte sich zudem schlussendlich mit der Frage, was ein Frühstück ist. Kein Scherz! Neugierig geworden? Dann hier weiter lesen. 

Die Details des Falls

Ein EDV-Unternehmen meinte es gut mit seinen Mitarbeitern und Gästen. Und stellte von 2008 bis 2011 an jedem Tag verschiedene Brötchen wie Laugen-, Käse-, Käse-Kürbis-,…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Sep 18
Kategorie: smart steuern

BGH-Urteil zu Schönheitsreparaturen

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Müssen Schönheitsreparaturen beim Auszug sein? Darüber wird immer wieder gestritten. Der Vermieter will in der Regel, dass Sie Wände, Decken und Heizkörper sowie Fenster und Türen von innen ordentlich streichen. Immerhin: In immer mehr Fällen müssen Sie das als Mieter nicht machen – der Bundesgerichtshof (BGH) hat einige entsprechende Entscheidungen gefällt. Und jetzt kommt noch eine neue dazu.
Wir erklären das aktuelle Urteil und sagen Ihnen, welche Indizien im Mietvertrag gut für Sie…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

30 Jan 18
Kategorie: smart steuern

Steuer-ABC: H wie haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen

Theresa Voigt Geschrieben von:
2 Kommentare

Das bisschen Haushalt macht sich von allein – sagt mein Mann. So hieß ein ironisch angehauchter Schlager aus den 70er Jahren, gesungen von Johanna von Koczian. Jeder sollte heute eigentlich wissen, dass dem nicht so ist, trotz einiger technischer Helfer. Und jeder sollte wissen, dass sich Steuern sparen lassen, wenn man Arbeiten im Haushalt von einem Profi übernehmen lässt. Und wenn Sie jetzt denken, das kann ich mir nicht leisten, sagen wir…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

28 Jun 16
Kategorie: smart steuern

Mit einem Ferienjob als Schüler Geld verdienen (Serie, Teil 57)

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Der Juni geht zu Ende, und in den ersten Bundesländern haben schon die Sommerferien begonnen. Bei uns in Niedersachsen (ja, smartsteuer sitzt in der wunderschönen Hauptstadt Hannover) sogar schon in der vergangenen Woche. Und während die Ferien für viele Schüler vor allem Erholung und Urlaub bedeuten, nutzen andere die Zeit, um Geld zu verdienen. Für einen Urlaub im nächsten Jahr, für den Traum vom Mofa oder einfach, um in den folgenden Monaten…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

19 Jul 13
Kategorie: smart steuern

„Sensibilisierungswoche“ als Arbeitslohn?

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Bietet ein Unternehmen seinen Mitarbeitern Seminare an, muss geprüft werden, ob diese im Interesse des Arbeitnehmers oder des Arbeitgebers liegen – denn dann werden die übernommenen Teilnahmekosten als Arbeitslohn angesehen.md_313526

Eine Firma hat ihren Mitarbeitern im Rahmen ein einwöchiges Seminar zur Vermittlung grundlegender Erkenntnisse über einen gesunden Lebensstil angeboten. Die Firma bat das Finanzamt um Auskunft über die lohnsteuerliche Behandlung der Kosten für die Teilnahme an…

Weiterlesen

Schlagwörter:

27 Jun 13
Kategorie: smart steuern

Vergütung für eine Arbeitnehmererfindung kein begünstigter Arbeitslohn

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Eine an einen Arbeitnehmer für dessen Erfindung gezahlte Vergütung stellt weder eine Entlohnung für seine mehrjährige Tätigkeit noch eine Entschädigung dar, entschied das Finanzgericht Münster mit Urteil vom 27. April 2013 (Az. 12 K 1625/12 E).Patente

Ein Arbeitnehmer hat im Rahmen seiner Beschäftigung ein „Aluminium Silicon Tape“ zur Verbesserung der Fensterproduktion erfunden. Das Tape wurde zugunsten seines Arbeitgebers als Patent eingetragen. Seine Ansprüche an seiner Erfindung…

Weiterlesen

Schlagwörter: , ,