11 Jun 19
Kategorie: smart leben

Steuern und Abgaben im Urlaub

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Bald geht’s für viele los: der große Sommerurlaub. Die Vorfreude ist sicher groß – bei mir auch – und wir wollen auch nicht die Urlaubsstimmung vermiesen. Aber: Auch in dieser Zeit müssen Sie vielerorts mit zusätzlichen Abgaben und Steuern rechnen. Ganz egal, ob in Deutschland oder im Ausland. Was da auf Sie zukommt, Sie lesen es hier bei uns im Blog.

Kleine Vorbemerkung über Sinn und Unsinn solcher Abgaben

Sie heißen Tourismussteuer,…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

19 Okt 18
Kategorie: smart steuern

Außer Spesen nichts gewesen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
7 Kommentare

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Und wenn es beruflich ist, kann er auch Spesen von der Steuer absetzen. Verpflegungsmehraufwand heißt das Ganze dann im Steuerdeutsch. Doch von welchen Summen reden wir hier? Und gibt es Unterschiede zwischen In- und Ausland? Was ist, wenn der Chef die Reise zahlt? Fragen über Fragen – wir geben Ihnen die Antworten, wie gewohnt leicht verständlich.

Wenn der Chef eh alles zahlt

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

24 Aug 18
Kategorie: smart steuern

Ein Traum: Urlaub machen und Steuern sparen

Juliane Bunte Geschrieben von:
ein Kommentar

Herrlich war dieser Sommer – alle Sonnenanbeter dürften voll auf ihre Kosten gekommen sein. Doch wer nicht gerade Urlaub auf Balkonien gemacht hat, hatte auch einiges an Ausgaben. Und um Sie den großen Traum gleich austräumen zu lassen: Nein, Sie können Ihren Urlaub erstmal nicht von der Steuer absetzen. So schön das irgendwie auch wäre. Aber: Es gibt dann doch noch zwei Möglichkeiten, wie Sie mit einem Urlaub Steuern sparen können.

Dienstreise…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Aug 18
Kategorie: smart steuern

Auslandssemester von der Steuer absetzen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Für viele Studenten ist es ein Traum: ein oder mehrere Semester im Ausland studieren. Erfahrungen sammeln, eine Sprache richtig lernen und natürlich macht sich das auch gut im Lebenslauf. Allerdings kostet so etwas auch Geld. Die Frage: Lassen sich diese Ausgaben auch bei der Steuer geltend machen? Eine Musterklage liegt gerade beim Bundesfinanzhof. Wir schildern den Fall – und erklären, wie Studenten im Ausland und generell Steuern sparen können.

London, Dublin – was lässt sich…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

11 Sep 17
Kategorie: smart steuern

So funktionierte der größte Steuerbetrug aller Zeiten

Björn Waide Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es ist ein unglaublicher Wirtschaftskrimi. Über Jahre haben Finanzjongleure den Staat bei der Steuer hinters Licht geführt. Sie nutzten Gesetzeslücken und zeigten zudem eine große Kreativität, um den deutschen Fiskus – so die Schätzungen von Experten – um mehr als 30 Milliarden Euro zu erleichtern. Die Rede ist von den sogenannten Cum-Ex- und Cum-Cum-Geschäften. Eine schwierige Materie, doch wir versuchen leicht verständlich zu erklären, wie das ablief, warum es überhaupt möglich war…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

23 Aug 17
Kategorie: smart steuern

Steuerhinterziehung – mehr als ein Kavaliersdelikt

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
2 Kommentare

Es ist gar nicht so lange her, da stand der portugiesische Superstar Christiano Ronaldo in den Schlagzeilen. Nicht weil er wieder großartige Tore geschossen oder eine neue Frisur hat – nein, es geht um Steuerhinterziehung. Der Fußball-Profi in Diensten von Real Madrid soll 14,7 Millionen Euro Steuern hinterzogen haben. Kein Einzelfall, nicht nur in Spanien, nicht nur im Fußball. Doch was verbirgt sich hinter Steuerhinterziehung genau, wie wird das bestraft und ist…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

1 Jul 16
Kategorie: smart leben

Mit dem Handy im Ausland – unsere 5 Fragen und 5 Antworten

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es ist nur ein paar Jahre her, da erlebten viele Urlauber nach ihrer Rückkehr aus dem Ausland die sprichwörtlich böse Überraschung: Ihre Handyrechnung betrug mehrere hundert Euro und machte den Urlaub nachträglich viel teurer. Dafür müsste man heutzutage schon sehr lange telefonieren, simsen und im Internet surfen. Doch wie sieht es genau aus? Worauf sollten Sie achten? Wir erklären es Ihnen gleich.

Bevor ich zu den Fragen und Antworten komme, muss ich mal…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

16 Apr 15
Kategorie: smart steuern

Sie arbeiten im Ausland? Das müssen Sie steuerlich beachten!

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
2 Kommentare

Europa wächst mehr und mehr zusammen. Große Konzerne haben Niederlassungen in unterschiedlichen Staaten, mittelständische Betriebe wickeln Aufträge im Ausland ab. Daher sind auch immer mehr deutsche Arbeitnehmer zeitweise im Ausland tätig – und dementsprechend mit steuerlichen Problemen konfrontiert.

Deutschland hat mit allen europäischen Ländern und vielen weiteren Staaten so genannte Doppelbesteuerungsabkommen (DBA) geschlossen. Diese weisen nur einem der Staaten das Recht zu, Steuern von Arbeitnehmern einzufordern. In den meisten Fällen hat der ausländische…

Weiterlesen

Schlagwörter: , ,

17 Feb 15
Kategorie: smart steuern

Vorm Finanzamt sind alle gleich (Serie, Teil 11)

Theresa Voigt Geschrieben von:
16 Kommentare

Gleiches Recht für alle! In meinem letzten Blog-Beitrag (Teil 10 meiner Serie) ging es darum, ob Deutsche im Ausland Steuern bezahlen müssen, wenn Sie zum Beispiel dort leben, arbeiten oder Geld anlegen. Nun drehe ich den Spieß einfach mal um: Müssen Ausländer in vergleichbaren Situationen in Deutschland Steuern zahlen? Können sie zum Beispiel hier arbeiten – aber ihre Steuern in ihrem Heimatland zahlen?

Unbeschränkt oder beschränkt – Hauptsache Steuerpflicht

Schaut man sich die deutschen Gesetze an, erkennt…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

28 Jan 15
Kategorie: smart steuern

Steuern im Ausland – hält doppelt wirklich besser? (Serie, Teil 10)

Theresa Voigt Geschrieben von:
2 Kommentare

In meinem vorherigen Beitrag ging es um die EU und Steuern. Das führt mich gleich zum nächsten Thema: Wie ist es eigentlich, wenn ich Geld im Ausland anlege, dort arbeite oder gleich ganz dort hinziehe? Ganz egal, ob nun in die EU oder nach außerhalb. Muss ich dann dort Steuern bezahlen? Oder in Deutschland? Oder in beiden Ländern? Ich versuche mich mal an Antworten…

Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Blog-Beitrag über Steuerhinterzieher….

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , ,