28 Nov 17
Kategorie: smart steuern

Steuer-ABC: A wie Arztkosten und Arbeitszimmer

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Wie oft haben Sie sich schon bei Dingen gefragt, was damit steuerlich ist? Was lässt sich absetzen, wofür brauche ich Belege, was darf ich in der Steuererklärung nicht vergessen? Fragen über Fragen – wir werden sie jetzt Schritt für Schritt in unserem neuen Steuer-ABC beantworten. Den Anfang macht logischerweise der Buchstabe A.

Maximal zwei Begriffe pro Buchstabe

Bevor wir gleich zu den ersten zwei Begriffen mit A kommen, eine…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

10 Apr 17
Kategorie: smart steuern

Ab 2018 auch teure Smartphones als GWG voll absetzbar

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Vielleicht kennen Sie das Problem. Sie haben ein iPhone für 699 Euro gekauft, das Sie für die Arbeit brauchen und wollen es von der Steuer absetzen. Doch dann stellen Sie fest, dass das gar nicht so einfach geht. Denn weil das schicke Smartphone mehr als 487,90 Euro (410 Euro ohne Mehrwertsteuer) kostet, müssen Sie es über mehrere Jahre abschreiben. Doch das wird sich voraussichtlich ab 2018 ändern, denn diese Grenze soll deutlich angehoben werden. Darauf…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

19 Jan 17
Kategorie: smart leben

Gesund & produktiv: Die richtige Arbeitsplatzgestaltung

Avatar Geschrieben von:
3 Kommentare

Na, wie sind die ersten Arbeitswochen im neuen Jahr so verlaufen? Lasst mich raten: Über die Feiertage hattet ihr euch fest vorgenommen, eurem Job 2017 mit frischer Motivation zu begegnen und euch die aufgetankten Kraftreserven diesmal wirklich etwas besser einzuteilen. Sehr löblich in der Theorie! Praktisch jedoch überrollt einen nach dem Urlaub meist direkt wieder die Arbeitsflut und bevor man sich versieht, steckt man schon mittendrin im alten Trott. Wenn der gute Wille allein…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

5 Jun 14
Kategorie: smart steuern

Arbeiten von zuhause aus – was kann man dabei steuerlich geltend machen?

Stefan Heine Geschrieben von:
2 Kommentare

Für viele Arbeitnehmer, die vom Chef das Angebot bekommen, ganz oder teilweise von zuhause aus zu arbeiten, erfüllt sich ein Traum. Doch ein so genannter Telearbeitsplatz verursacht auch Kosten, die das Finanzamt nicht immer anerkennen will.

Wer vom heimischen Arbeitszimmer aus arbeitet, der braucht zwangsläufig die notwendige Ausstattung, um seinen Job auch erledigen zu können. Sofern der Chef die Kosten dafür nicht übernimmt, muss sich der Arbeitnehmer seinen Schreibtisch, Regale, den Bürostuhl und was sonst…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,