3 Dez 19
Kategorie: smart steuern

Spezialeinheit gegen Steuerbetrüger – im großen Stil

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Erinnern Sie sich noch? Cum-Ex, Cum-Cum? Das war ein riesiger Steuerbetrug mit Milliardenschaden für den deutschen Fiskus. Das wollte der Finanzminister Olaf Scholz (SPD) offenbar nicht auf sich sitzen lassen. Oder besser: Da wurden Lehren draus gezogen. So gibt es, natürlich, zahlreiche Verfahren gegen die mutmaßlichen Täter. Doch damit nicht genug: Ab nächstem Jahr soll eine Spezialeinheit dafür sorgen, dass Steuerbetrug und Steuerumgehung im großen Stil gar nicht erst passieren. Was konkret…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

30 Mrz 17
Kategorie: smart leben

Vorsicht: Gefälschte E-Mails vom Bundeszentralamt für Steuern im Umlauf

Björn Waide Geschrieben von:
4 Kommentare

Die Masche ist nicht neu, aber offensichtlich wirkungsvoll. Seit einigen Tagen kursieren wieder E-Mails, die angeblich vom Bundeszentralamt für Steuern verschickt werden, mit dem Betreff: „Benachrichtigung über Steuerrückerstattung“. In der Mail heißt es:

„Nach den letzten jährlichen Berechnungen Ihrer steuerpflichtigen Aktivitäten haben wir festgestellt, dass Sie Anspruch haben auf eine Steuerruckzahlung von € 232,81.“

Gefälschte E-Mails vom Bundeszentralamt für Steuern Gefälschte E-Mails vom…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , ,

10 Mai 16
Kategorie: Beliebte Beiträge

Wo ist meine Steuernummer? (Serie, Teil 49)

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Hilfe, die Zeit rennt. Es sind jetzt nur noch drei Wochen bis zum 31. Mai – und da muss für viele die Steuererklärung gemacht sein. Doch bevor es los geht, stellt sich der ein oder andere die Frage: Wie lautet eigentlich meine Steuernummer? Gibt es da mittlerweile nicht sogar zwei? Warum? Wofür brauche ich die eine oder die andere? Fragen über Fragen. Die Antworten gibt es hier von mir.

Alte Steuernummer und neue Steuer-Identifikationsnummer

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , ,

15 Jun 15
Kategorie: smart steuern

Die krude Steuer-Masche der Internet-Betrüger

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
2 Kommentare

Wohl jeder, der im Internet unterwegs ist, hat schon mal von ihnen gehört: Sogenannte Phishing-Mails, mit deren Hilfe Kriminelle an Ihre sensiblen Kontodaten – und damit dann an Ihr Geld – kommen wollen. Waren diese E-Mails früher eher plump und in furchtbar schlechtem Deutsch gehalten, sind sie heute meist deutlich professioneller. Wie zum Beispiel die, die dem Empfänger eine Steuerrückerstattung versprechen…

Lockvogel Geld, richtiger Absender und Zeitpunkt

Eigentlich, ja eigentlich, dürfte keiner mehr auf die Tricks…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , ,