28 Mai 19
Kategorie: smart steuern

Deutschland schon wieder Vize…

Mandy Pank Geschrieben von:
ein Kommentar

… leider wieder im negativen Sinn. Denn bei den Steuern und Abgaben für alleinstehende Durchschnittsverdiener liegen wir unter den Industrieländern (OECD) auf Platz 2 – fast die Hälfte der „Arbeitskosten“ gingen mit 49,5 Prozent im Jahr 2018 dafür drauf.
Wir erklären gleich, warum die Arbeitskosten in Anführungszeichen stehen und was der Unterschied zum Gehalt ist. Zudem erfahren Sie, wie es für Familien in Deutschland aussieht. Und natürlich verraten wir Ihnen auch,…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

12 Feb 19
Kategorie: smart steuern

Sehr geehrte Herren und Damen!

Mandy Pank Geschrieben von:
7 Kommentare

Na, bei dieser Überschrift sollten wohl auch die absoluten Gegner von Gleichberechtigung und Frauenquoten ins Stutzen geraten. Denn natürlich würde jede und jeder an dieser Stelle die Damen zuerst nennen. Aber nicht jedes! Das gute alte Finanzamt kann einfach nicht über seinen Schatten springen: Bei der gemeinsamen steuerliche Veranlagung von Eheleuten muss der Mann immer an erster Stelle stehen. Und wenn nicht? Stürzt das ganze System ab…

Die 50er Jahre lassen grüßen

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

16 Nov 18
Kategorie: smart steuern

Stichtag 30. November – so können Sie jetzt noch sparen

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Na, haben Sie schon was vor am Wochenende? Ich hätte da was für Sie. Geld. Nein, ich kann es Ihnen natürlich nicht direkt zukommen lassen. Aber Sie können dafür sorgen, dass Sie welches sparen können. Doch halten Sie sich ran, denn heute geht es um Dinge, die noch bis zum 30. November erledigt sein müssen. An die Kfz-Versicherung denken dann wohl schon mal viele, aber es gibt einiges mehr, vor allem steuerlich….

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

31 Jul 17
Kategorie: smart steuern

Das bringt die Ehe für alle steuerlich

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Jahrelang wurde darum gestritten – und dann ging alles ganz schnell. Die sogenannte Ehe für alle ging mit großem Getöse und offener Abstimmung durch den Bundestag und kurz darauf auch durch den Bundesrat. Heftig wurde darüber im Vorfeld und auch danach diskutiert. Und manchmal auch mit seltsamen Argumenten. Damit wollen wir uns hier aber höchstens am Rande beschäftigen. Stattdessen soll es nach einem kurzen Abriss um die steuerlichen Aspekte gehen, die die…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,