30 Okt 14
Kategorie: smart steuern

Schöne Aussichten: Die meisten Einsprüche haben Erfolg

Stefan Heine Geschrieben von:
2 Kommentare

Das Bundesfinanzministerium hat vor wenigen Tagen die aktuelle Einspruchsstatistik herausgeben. Danach sind im Laufe des vergangenen Jahres mehr als vier Millionen Einsprüche eingelegt worden. Knapp zwei Drittel davon waren erfolgreich. Die hohe Erfolgsquote zeigt, dass sich ein Einspruch meistens lohnt!

Es gibt zwar zahlreiche Gründe für einen Einspruch gegen den Einkommensteuerbescheid und oft liegt der Fehler auch nicht alleine beim Finanzamt. Dennoch zeigt die aktuelle Einspruchsstatistik, dass jeder Einkommensteuerbescheid genau überprüft werden sollte. Sehr gut…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , ,

31 Jul 14
Kategorie: smart steuern

Kein Splitting für nicht eingetragene Lebenspartner

Franziska Zachert Geschrieben von:
Kein Kommentar

Partner einer Lebensgemeinschaft können für frühere Jahre, in denen das Lebenspartnerschaftsgesetz (LPartG) noch nicht in Kraft war, das steuerliche Splittingverfahren auch nicht in Anspruch nehmen.

In einem aktuellen Verfahren vor dem Bundesfinanzhof (BFH) lebte ein Mann mit seinem Partner zusammen. Bereits seit 1997 war er ihm vertraglich zum Unterhalt verpflichtet. Beim Finanzamt beantragte er für das Jahr 2000 vergeblich, zusammen mit seinem Partner zur Einkommensteuer veranlagt zu werden. Das Verfahren ging bis vor den…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,