16 Jul 19
Kategorie: smart leben

Kohletechnisch – In Rente mit 40

Björn Waide Geschrieben von:
2 Kommentare

Wer träumt nicht davon – mit 40 in Rente zu gehen? Es gibt aber Leute, die träumen nicht (nur) davon, die haben sich das als Ziel gesetzt – ganz ohne Lottogewinn oder Millionenerbe. Oliver Noelting ist einer von ihnen. Und mit ihm habe ich in unserem „KOHLETECHNISCH“-Podcast gesprochen. Wer sich nicht das ganze Video anschauen will – hier gibt es eine Zusammenfassung…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

16 Apr 19
Kategorie: smart leben

Unsere 8 goldenen Finanzregeln

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen hier im Blog. Neben unseren beliebten Beiträgen rund um das Thema Steuern gibt es jetzt auch immer wieder Artikel, die sich grob gesagt mit Geld beschäftigen. Heute nun unsere acht Regeln für eine bessere Kontrolle Ihrer Finanzen. Ganz klar, der ein oder andere wird jetzt sagen, dass er ein paar der Sachen eh schon macht. Aber vielleicht entdecken Sie heute auch was ganz Neues für Sie.

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

22 Nov 18
Kategorie: smart steuern

Eine Stromleitung und die Steuer

Juliane Bunte Geschrieben von:
Kein Kommentar

Kaum hat man irgendwoher Geld, steht auch schon der Fiskus vor der Tür – und fordert darauf Steuern. Deshalb gibt es fast nichts, was nicht über kurz oder lang versteuert wird. Mir fallen da immer Lottogewinne ein – nicht, dass ich jemals gewonnen hätte. Wenn es aber passieren sollte, müsste ich auf meinen Millionengewinn keine Steuern zahlen. Jetzt gab es aber ein bemerkenswertes Urteil des Bundesfinanzhofs. Das entschied für ein Ehepaar, dass…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

13 Nov 18
Kategorie: smart steuern

Muss ich eine Prämie von der Bank versteuern?

Mandy Pank Geschrieben von:
8 Kommentare

Wer bietet mehr? 50 Euro, 100 Euro und manchmal sogar noch höhere Beträge. Die Banken lassen sich Neukunden einiges kosten. Und locken mit Geld- und Sachprämien für die Eröffnung eines Kontos oder der Übertragung eines Wertpapierdepots. Geld, das wohl jeder gut gebrauchen kann. Doch bevor sie alles ausgeben, lesen Sie bitte diesen Blogbeitrag. Denn wenn Sie Geld erhalten, ist die Steuer in der Regel nicht weit weg.

Wie ist die Sachlage?

Stöbert…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

21 Sep 18
Kategorie: smart steuern

ST wie Studenten und Steuererklärung

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
ein Kommentar

Keine Panik, das ist hier nicht die Fortsetzung unseres kleinen Steuer-ABC. Aber wir bewegen uns gerade wieder Richtung Semesterstart für Millionen Studenten. Und die denken da vielleicht an Wohnung, Stundenplan, Karriere und Party – aber an eines recht sicher nicht: die Steuern und die Steuererklärung. Aber dafür sind wir ja da. Und erklären, warum es mehr als ratsam ist, von Anfang an eine Steuererklärung zu machen.
Warum das…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

23 Mai 18
Kategorie: smart steuern

Steuer-ABC: X, Y – Z wie zu versteuerndes Einkommen

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Alles hat ein Ende – nur die Wurst hat zwei. Ja, und so geht heute auch unser kleines Steuer-ABC zu Ende. Ich habe nicht versucht, Sie mit Texten zu „X wie x-beliebig“ und „Y wie Yoga-Kurs“ zu langweilen. Und irgendwie passt X, Y vor dem Z auch ganz gut. Denn x und y waren oft im Matheunterricht die großen Unbekannten, die es zu berechnen galt. Und bei dem „zu versteuernden Einkommen“ geht…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

16 Jan 18
Kategorie: smart steuern

Steuererklärung: Mit der 7 optimal vorbereitet

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
6 Kommentare

Ja, wir wissen es doch selbst. Wir haben erst Mitte Januar – und damit noch jede Menge Zeit bis zum letzten Abgabetermin für die Steuererklärung. Aber: Gucken Sie mal aus dem Fenster. Mit ein bisschen Glück haben Sie Schnee, in der Regel begrüßt Sie aber ein wenig einladendes, diesiges Wintergrau. Warum sollten Sie diese unwirtliche Zeit nicht nutzen und sich genau jetzt auf die Steuererklärung vorzubereiten? Sehen Sie, ist doch besser als…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

17 Okt 14
Kategorie: smart steuern

Anlage EÜR: Was Sie hierzu wissen müssen

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Das Bundesfinanzministerium hat in einem aktuellen BMF-Schreiben die Vordrucke der Anlage EÜR und die dazugehörige Anleitung für das Jahr 2014 bekanntgegeben. Doch was ist die Anlage EÜR überhaupt und wer braucht sie?

Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer – also beispielsweise Ärzte, Anwälte, Journalisten, Berater, Prüfer, Kleingewerbetreibende ohne Handelsregistereintrag und Einzelkaufleute mit Handelsregistereintrag – erstellen zum Jahresende eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR), die gemeinsam mit der Einkommensteuererklärung beim Finanzamt eingereicht wird. Sie dient der Gewinnermittlung aus der selbstständigen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,