25 Sep 14
Kategorie: smart steuern

Versorgungsausgleich: Keine Einkommensteuer auf Ausgleichszahlungen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Im Falle einer Scheidung verständigen sich die Ehepartner manchmal darauf, die Kürzung der Renten zu vermeiden und durch eine Abfindung – die so genannte Ausgleichszahlung – zu ersetzen. Mit Ausgleichszahlungen hat sich jetzt das Hessische Finanzgericht befasst.

Die Klägerin ist seit 2006 in zweiter Ehe wieder verheiratet. Im Zuge des Scheidungsverfahrens ihrer ersten Ehe hatte sie mit ihrem Ex-Mann im Februar 2006 zur Vermeidung des Versorgungsausgleichs eine Ausgleichsvereinbarung getroffen. Nach dieser Vereinbarung übertrug ihr der…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , ,