6 Feb 19
Kategorie: smart steuern

Steuerhinterziehung – Deutschland ist Vize-Europameister…

Mandy Pank Geschrieben von:
4 Kommentare

Rumms. Das hat gesessen. Ein Ruhmesblatt ist das schon mal nicht. Nur in Italien entgehen dem Staat in der EU mehr Steuern als in Deutschland. Wir haben uns die aktuelle Studie mal genauer angeschaut und verraten Ihnen, was dahinter steckt. Und zum Schluss erfahren Sie noch, wie auch Sie Steuern sparen können – ohne gleich welche zu hinterziehen.

Italien vor Deutschland und Frankreich

Was nach dem Ausgang eines großen Fußballturniers aussieht, ist…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

20 Apr 18
Kategorie: smart steuern

Von Internetriesen und Steuerzwergen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Sie sind wirtschaftlich längst Giganten. Google, Facebook & Co. gehören nicht nur zu den wertvollsten Unternehmen an der Börse. Sie machen mittlerweile auch riesige Umsätze und satte Gewinne. Klein sind im Vergleich dazu aber die Steuern, die sie zahlen. Und viele Länder, in denen die Internetfirmen gute Geschäfte machen, sehen gar nichts davon. Doch langsam dreht sich der Wind – die EU-Kommission stellte jetzt ihre Pläne für…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

26 Jul 17
Kategorie: smart steuern

Steuerlatein Teil 10: Die Finanztransaktionssteuer

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
4 Kommentare

50 Milliarden Euro – das ist die Zahl, die immer wieder fällt, wenn es um eine Finanztransaktionssteuer geht. Doch was ist das überhaupt? Wo soll das Geld herkommen – und wer bekommt es? Und was sagen die Parteien dazu? Wir bringen mal wieder Licht ins Dunkel – in unserem Steuerlatein zur Bundestagswahl 2017.

Was ist eine Finanztransaktionssteuer?

Weltweit werden Aktien, Derivate und noch weitere Finanzprodukte gehandelt. Billionen von Euro beziehungsweise Dollar fließen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

5 Jul 16
Kategorie: smart leben

Ärger mit dem Flieger – das sind Ihre Rechte

Franziska Zachert Geschrieben von:
7 Kommentare

Es ist die schönste Zeit des Jahres und dann passiert es: Ihr Flieger hat massig Verspätung, ist überbucht oder fällt gleich ganz aus. Das kann den Urlaub aber mal so richtig vermasseln. Und dann? Natürlich kann jedermann selbst sein Recht einklagen und eine Entschädigung einfordern. Welche Rechte Sie haben, und wie Sie Ihre Rechte auch durchsetzen – Sie lesen es hier.

EU macht sich stark für Rechte der Fluggäste

Wir hatten es vor kurzem…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

1 Jul 16
Kategorie: smart leben

Mit dem Handy im Ausland – unsere 5 Fragen und 5 Antworten

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es ist nur ein paar Jahre her, da erlebten viele Urlauber nach ihrer Rückkehr aus dem Ausland die sprichwörtlich böse Überraschung: Ihre Handyrechnung betrug mehrere hundert Euro und machte den Urlaub nachträglich viel teurer. Dafür müsste man heutzutage schon sehr lange telefonieren, simsen und im Internet surfen. Doch wie sieht es genau aus? Worauf sollten Sie achten? Wir erklären es Ihnen gleich.

Bevor ich zu den Fragen und Antworten komme, muss ich mal…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

28 Jan 15
Kategorie: smart steuern

Steuern im Ausland – hält doppelt wirklich besser? (Serie, Teil 10)

Theresa Voigt Geschrieben von:
2 Kommentare

In meinem vorherigen Beitrag ging es um die EU und Steuern. Das führt mich gleich zum nächsten Thema: Wie ist es eigentlich, wenn ich Geld im Ausland anlege, dort arbeite oder gleich ganz dort hinziehe? Ganz egal, ob nun in die EU oder nach außerhalb. Muss ich dann dort Steuern bezahlen? Oder in Deutschland? Oder in beiden Ländern? Ich versuche mich mal an Antworten…

Vielleicht erinnern Sie sich noch an den Blog-Beitrag über Steuerhinterzieher….

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , ,

20 Jan 15
Kategorie: smart steuern

Müssen wir Steuern an die EU bezahlen? (Serie, Teil 9)

Theresa Voigt Geschrieben von:
2 Kommentare

Verstehen Sie mich nicht falsch, aber so langsam komme ich mir wie ein kleines wandelndes Steuerlexikon vor. Und das nach nur acht Folgen meiner kleinen Serie. Letztens war ich wieder mal fällig. Ich redete mit Freunden darüber, dass seit Jahresbeginn nun auch Litauen den Euro hat. Es ging schnell heiß her, bis einer fragte, ob wir das nicht wieder bezahlen müssten, mit unseren Steuern. Doch gibt es so was wie eine EU-Steuer überhaupt und müssen wir tatsächlich…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , ,

13 Nov 14
Kategorie: smart steuern

Rosetta: Steuerverschwendung durch Unterlassung

Björn Waide Geschrieben von:
Kein Kommentar

Der 12. November 2014 war ein historischer Tag. Das erste Mal in der Geschichte der Raumfahrt ist ein von Menschen gebautes Objekt auf einem Kometen gelandet. 500 Millionen Kilometer von unserer Erde entfernt, nach einer 10-jährigen Reise, setzte ein Kühlschrank-großes Minilabor namens „Philae“ auf dem Kometen 67P/Tschurjumow-Gerasimenko, kurz Tschuri, auf und bohrte sich mittels Schrauben in der Oberfläche fest. Sieben Stunden zuvor wurde es vom Mutterschiff Rosetta ausgeklinkt, um allein der Schwerkraft überlassen seinen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , ,

22 Okt 14
Kategorie: smart steuern

Haushaltshilfen und Pflegekräfte aus der EU richtig absetzen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
14 Kommentare

Die „24-Stunden-rund-um-die Uhr-Betreuung“ für Pflegebedürftige wird immer beliebter. In der Regel werden dazu Pflegekräften aus der EU beschäftigt. Wie das System funktioniert und welche Kosten Sie steuerlich geltend machen können, erfahren Sie in unserem nachfolgenden Beitrag.

Das Interesse an einer 24-Stunden-Betreuung für Pflegebedürftige nimmt hierzulande immer weiter zu. In Deutschland leben und arbeiten über 100.000 legal beschäftigte Pfleger aus dem angrenzenden EU-Ausland, von denen die meisten aus Polen stammen. Daneben werden auch zahlreiche Hilfskräfte…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,