10 Jan 17
Kategorie: smart steuern

Wie erklärt eine GbR ihren Gewinn gegenüber dem Finanzamt?

Juliane Bunte Geschrieben von:
5 Kommentare

Die Abgabenordnung bestimmt: eine gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung muss erstellt werden, wenn Einkünfte von mehreren Personen gemeinsam erbracht werden.
Das ist z.B. der Fall, wenn ein Ehepaar gemeinsam eine Photovoltaik-Anlage betreibt oder ein Geschwisterpaar ein gemeinsames Haus vermietet.
Die Erklärung nennt sich im einträglichen Amtsdeutsch „Erklärung zur gesonderten und einheitlichen Feststellung von Grundlagen für die Einkommensbesteuerung“.

Marion und Jens Sparrenburg haben eine Photovoltaik-Anlage auf dem Dach ihres Hauses. Sie speisen Strom in das Verbrauchernetz ein und…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , ,

3 Jan 17
Kategorie: smart steuern

Wie erklärt ein Einzelunternehmer seinen Gewinn gegenüber dem Finanzamt?

Juliane Bunte Geschrieben von:
2 Kommentare

Eine gesonderte Feststellung wird notwendig, wenn ein Einzelunternehmer sein Unternehmen in einem anderen Ort hat als seinen Wohnsitz und gleichzeitig Unternehmen und Wohnsitz in den Bezirken von zwei verschiedenen Finanzämtern liegen.

Wer braucht eine gesonderte Feststellungserklärung?

Wenn ein selbstständiger Einzelunternehmer sein Unternehmer in einer anderen Stadt betreibt, als sein Wohnort liegt, sind für das Unternehmen und die Person verschiedene Finanzämter zuständig. In größeren Städten oder Gemeinden kann es sein, dass zwei verschiedene Finanzämter zuständig sind, obwohl…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , ,