4 Jun 19
Kategorie: smart leben

KOHLETECHNISCH – Vermögensbildung gehört auf den Lehrplan

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Über Geld spricht man nicht – einer der absoluten Klassiker aus der Phrasendreschmaschine. Doch nie war dieser Spruch so falsch wie heute. Natürlich soll man auch übers Geld reden. Wir haben hier im Blog jetzt schon öfter drüber geschrieben – und seit kurzem bringen wir das Thema auch in unserem „KOHLETECHNISCH“-Channel auf YouTube.
Dort spricht unter anderem smartsteuer-Geschäftsführer Björn Waide mit seinen Gästen. Und…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

15 Feb 19
Kategorie: smart steuern

So kommen Parteien an unsere Steuergelder

Björn Waide Geschrieben von:
3 Kommentare

Über Geld spricht man nicht, sagt der Volksmund. Daran dürfen sich Parteien in Deutschland nicht halten, denn sie müssen jährlich über „die Herkunft und Verwendung ihrer Mittel sowie über ihr Vermögen Rechenschaft ablegen“. Doch woher kommt das Geld, mit dem sich die Parteien finanzieren? Welche Regeln müssen sie beachten – und vor allem: Wie und in welchem Umfang erhalten die Parteien Geld vom Staat – also von unseren Steuergeldern? Wir versuchen das…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

15 Jun 18
Kategorie: smart steuern

Steuern – wer kriegt was und wofür?

Juliane Bunte Geschrieben von:
4 Kommentare

Wir schreiben hier immer wieder, wie man zum Beispiel bei der Steuer einen guten Schnitt macht, welche Urteile von Bedeutung sind oder was wichtig ist rund um die Steuererklärung. Doch was passiert eigentlich mit den Steuern, die wir zahlen? Wer bekommt die genau und was wird damit gemacht? Wir wissen, dass das ein weites Feld ist – und wollen deshalb einen ersten Überblick geben.

Teile und herrsche

Na, ganz so schlimm…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

21 Mrz 17
Kategorie: smart leben

Jetzt in 3 einfachen Schritten Ihre Finanzen „frühlingsfit“ machen!

Avatar Geschrieben von:
9 Kommentare

Gestern war Frühlingsanfang. Wenn die Sonne dieser Tage durch dreckige Fenster scheint, ist es für viele von uns selbstverständlich, den Lappen in die Hand zu nehmen und die alten Klamotten im Schrank mal auszusortieren. In einem geordneten Umfeld fühlen wir uns wohl und das „geschafft-Gefühl“ nach der jährlichen Grundreinigung macht gute Laune. Währenddessen bleiben unsere Finanzordner unangetastet und dann kommt auch noch jedes Jahr „überraschend“ die Steuererklärung auf uns zu. Wie wäre es, dieses…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,