17 Jan 20
Kategorie: smart steuern

Was wird aus der Transaktionssteuer?

Björn Waide Geschrieben von:
Kein Kommentar

Börsengeschäfte in der EU mit einer Steuer zu versehen – darüber wird schon seit knapp zehn Jahren nachgedacht. Doch passiert ist nichts oder zumindest nicht viel. Doch die Zeit drängt mittlerweile. Denn Finanzminister Olaf Scholz (SPD) braucht die Einnahmen einer Transaktionssteuer, um die geplante Grundrente finanzieren zu können. Und wohl deshalb hat er im Dezember seinen Plan für eine solche Steuer vorgestellt. Fassen wir uns kurz: Viele Freunde hat er sich damit…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Dez 19
Kategorie: smart steuern

Spezialeinheit gegen Steuerbetrüger – im großen Stil

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Erinnern Sie sich noch? Cum-Ex, Cum-Cum? Das war ein riesiger Steuerbetrug mit Milliardenschaden für den deutschen Fiskus. Das wollte der Finanzminister Olaf Scholz (SPD) offenbar nicht auf sich sitzen lassen. Oder besser: Da wurden Lehren draus gezogen. So gibt es, natürlich, zahlreiche Verfahren gegen die mutmaßlichen Täter. Doch damit nicht genug: Ab nächstem Jahr soll eine Spezialeinheit dafür sorgen, dass Steuerbetrug und Steuerumgehung im großen Stil gar nicht erst passieren. Was konkret…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

11 Dez 18
Kategorie: smart steuern

2019: Fast 5 Millionen Rentner müssen Steuern zahlen

Stefan Heine Geschrieben von:
2 Kommentare

Wir hätten uns ja auch was Schöneres vorstellen können in der Vorweihnachtszeit. Aber manchmal muss man auch einer traurigen Wahrheit ins Auge schauen. Und die sagt nun mal: Mit der nächsten Rentenerhöhung im Juli 2019 müssen voraussichtlich 4,98 Millionen Rentner Steuern zahlen. Und damit schon bald 30 Prozent aller Pensionäre. Warum das so ist und was Rentner unbedingt tun sollten – Sie erfahren es hier.

Schallmauer fast durchbrochen

Es war eine Anfrage…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

9 Jun 16
Kategorie: smart steuern

Aus für haushaltsnahe Dienstleistungen? Oder was der Bundesrechnungshof so treibt

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
4 Kommentare

Wer immer mal wieder hier im Blog vorbeischaut, hat sicher schon mal was von haushaltsnahen Dienstleistungen und Handwerkerleistungen gehört. Die lassen sich nämlich prima von der Steuer absetzen. Im Mai berichtete die Süddeutsche Zeitung dann ungewohnt reißerisch unter dem Titel „Steuervorteil für Putzfrauen soll abgeschafft werden“, dass es damit bald vorbei sein könnte. Wir sagen Ihnen, was da wirklich Sache ist – inklusive einer überraschenden Wendung am Ende.

Warum Steueranreize für haushaltsnahe Dienstleistungen?

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

15 Jun 15
Kategorie: smart steuern

Die krude Steuer-Masche der Internet-Betrüger

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
2 Kommentare

Wohl jeder, der im Internet unterwegs ist, hat schon mal von ihnen gehört: Sogenannte Phishing-Mails, mit deren Hilfe Kriminelle an Ihre sensiblen Kontodaten – und damit dann an Ihr Geld – kommen wollen. Waren diese E-Mails früher eher plump und in furchtbar schlechtem Deutsch gehalten, sind sie heute meist deutlich professioneller. Wie zum Beispiel die, die dem Empfänger eine Steuerrückerstattung versprechen…

Lockvogel Geld, richtiger Absender und Zeitpunkt

Eigentlich, ja eigentlich, dürfte keiner mehr auf die Tricks…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , ,