18 Sep 18
Kategorie: smart steuern

Fehler passieren – aber bei der Steuererklärung?

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Niemand ist perfekt. Und deshalb unterlaufen jedem von uns Fehler. Vermutlich sogar täglich. Meist ist das nicht schlimm. Das Missgeschick lässt sich irgendwie korrigieren oder war gar nicht so schlimm, wie zuerst befürchtet. Doch was ist bei der Steuererklärung? Wenn man da einen schwerwiegenden Fehler macht? Wir stellen ein Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf vor und gehen generell der Frage nach, was man bei Fehlern in der Steuererklärung machen kann.

Der Fall des Notars

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

27 Apr 18
Kategorie: smart steuern

5 gute Gründe für eine Steuererklärung ohne Papier

Juliane Bunte Geschrieben von:
Kein Kommentar

Wir von smartsteuer sind Überzeugungstäter. Natürlich setzen wir auf eine digitale Steuererklärung – und wir haben auch viele Kunden, die das genauso sehen. Doch noch immer machen Millionen Deutsche ihre Steuer wie in den vermeintlich guten alten Zeiten – mit Stift und Papier. Wobei das mit dem Wörtchen Papier schon eine Untertreibung ist. Denn es sind in der Regel mehrere Formulare, die auszufüllen sind. Vielleicht schaffen wir es ja, den einen oder…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,