6 Sep 19
Kategorie: smart steuern

Steuerklassen – das müssen Sie wissen

Stefan Heine Geschrieben von:
5 Kommentare

Klasse sind Steuern ja meistens nicht. Aber mit Steuerklassen hat wohl fast jeder zu tun, der arbeitet. Die gibt es übrigens von Steuerklasse 1 bis zur Steuerklasse 6. Doch welche ist die richtige für Sie? Was bedeuten diese Lohnsteuerklassen steuerlich? Welche Besonderheiten gibt es bei Ehepaaren, was ist Steuerklasse 4 mit Faktor? Wie sieht es bei Mini- und Midijobs aus? Viele Fragen – die Antworten gibt es wie gewohnt leicht verständlich hier…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

12 Jul 17
Kategorie: smart steuern

Steuern und Abgaben – so viel muss man zahlen

Juliane Bunte Geschrieben von:
12 Kommentare

Seit einigen Wochen gibt es bei uns im Blog von smartsteuer immer wieder Artikel, die sich mit Steuerpolitik beschäftigen. Der Grund ist klar, in knapp zwei Monaten steht die Bundestagswahl 2017 ins Haus. Oft ging es in den Artikeln um Milliardenbeträge. Doch wie sieht es eigentlich ganz konkret mit Steuern und Abgaben aus? Wir haben für Sie eine Grafik erstellt, in der wir an einem Beispiel zeigen, wie hoch die Steuer-und Abgabenlast…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

26 Jun 17
Kategorie: smart steuern

Steuergerechtigkeit für alle?

Juliane Bunte Geschrieben von:
6 Kommentare

Immer wieder gibt es Rekordmeldungen über steigende Staatseinnahmen und darüber, wie dieses Geld am besten verteilt wird. Ran an die Einkommensteuer heißt es dann eigentlich fast immer, die Steuerzahler sollen mehr Netto vom Brutto – also mehr Geld in der Tasche (oder auf dem Konto) – haben. Doch wie gerecht ist das eigentlich? Wie sieht die Belastung durch Steuern und Sozialabgaben eigentlich in den unterschiedlichen Einkommensklassen aus? Und was ist eigentlich der „Wal in…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

21 Jun 17
Kategorie: smart steuern

Steuerlatein Teil 9: Geringfügige Beschäftigung

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
6 Kommentare

Staunen Sie vielleicht ein kleines bisschen über das Thema? Da geht es doch nur um diese Minijobs, also um nicht so viel Geld. Recht haben Sie. Aber wissen Sie, wie das da mit den Steuern ist? Und den Sozialabgaben? Und was ist, wenn man etwas mehr verdient als eigentlich vorgesehen? Wir erklären Ihnen alles rund um das Thema geringfügige Beschäftigung.

Arten der geringfügigen Beschäftigung

Allgemein spricht man dabei von den sogenannten Minijobs. Dazu zählt…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7 Jun 17
Kategorie: smart steuern

Steuerlatein Teil 8: Der Spitzensteuersatz

Stefan Heine Geschrieben von:
ein Kommentar

Verfolgt man die Diskussionen in der Steuerpolitik im Vorfeld der Bundestagswahl 2017, fällt immer wieder der Begriff des Spitzensteuersatzes. Diesen würden immer mehr Menschen bezahlen, heißt es in Studien. Und eigentlich finden alle Parteien, dass da was passieren muss. Was man meistens nicht erfährt: Was ist der Spitzensteuersatz eigentlich und wie würden sich Änderungen tatsächlich auswirken? Und wenn es jemanden gibt, der Ihnen das erklären kann, dann sind wir das. Wir bringen Sie gewohnt…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

13 Feb 17
Kategorie: smart steuern

Steuerlatein Teil 3: Kalte Progression

Björn Waide Geschrieben von:
5 Kommentare

Nach Mittelstandsbauch und Vermögensteuer erklären wir in unserer kleinen Serie „Steuerlatein für jedermann zur Bundestagswahl 2017“ heute den nächsten Begriff. Es ist einer, den Finanzpolitiker immer wieder gern in den Mund nehmen, von dem viele aber nicht ansatzweise wissen, was er eigentlich bedeutet. Kalte Progression klingt irgendwie auch nicht wirklich positiv, sondern eher nach einer sich lang hinziehenden Krankheit, von der man eine ganze Weile was von hat – im…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

16 Jan 17
Kategorie: smart steuern

Steuerlatein für jedermann zur Bundestagswahl 2017 – Teil 2: Der Mittelstandsbauch

Björn Waide Geschrieben von:
ein Kommentar

Januar 2017 – nur noch rund acht Monate bis zur Bundestagswahl, die vermutlich im Herbst stattfinden wird. Bis dahin werden wir immer wieder Begriffe und Themen erklären und sagen, was bei den Parteien Sache ist. Heute geht es um den Mittelstandsbauch. Ein nahezu putziger Begriff für ein Steuerphänomen, dass es schon seit 50 Jahren gibt. Doch was steckt dahinter, wo kommt der Begriff her – und was sind die Auswirkungen. Sie lesen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,