18 Jan 22
Kategorie: smart steuern

Ehegattensplitting – was ist da eigentlich Sache?

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Ehepaare aufgepasst. Es wird sich einiges ändern bei den Steuern in den nächsten Jahren. So weit sind sich wohl alle einig. Aber was genau? Wird das Ehegattensplitting abgeschafft? Wer könnte profitieren, wer dürfte Nachteile von den Änderungen haben. Wir wollen Ihnen einen Überblick geben und hier im Blog von smartsteuer die wichtigsten Fragen beantworten.

Wie kompliziert das Ganze ist, zeigt ein Artikel von…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

8 Okt 21
Kategorie: smart steuern

Ehegattensplitting lohnt sich nicht immer

Katrin Lengtat Geschrieben von:
Kein Kommentar

Was, werden die Verheirateten hier in der Runde jetzt sagen: Wieso das denn auf einmal? In der Tat stimmt es sehr oft auch, dass Ehepaare bei der Steuererklärung das meiste rausholen, wenn sie zusammen die Steuer machen. Doch diese gemeinsame Veranlagung kann manchmal eben doch von Nachteil sein. Wann es sich lohnt, dass beide ihre eigenen Steuererklärungen machen (getrennte Veranlagung), warum das gerade jetzt ein aktuelles Thema ist und warum sie mit…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

12 Mai 20
Kategorie: smart steuern

Scheiden tut weh – heiraten manchmal aber auch

Mandy Pank Geschrieben von:
ein Kommentar

Geht eine Ehe in die Brüche, sind sich die Ex-Partner leider sehr oft nicht mehr ganz grün – oder gar spinnefeind. Letzteres war wohl der Fall bei einem Paar in Rheinland-Pfalz. Hier wollte die Ex-Partnerin der gemeinsamen Abgabe der Steuererklärung für das letzte wirklich gemeinsame Ehejahr nicht zustimmen. Der Ex-Partner musste daraufhin fast 3.000 Euro Steuern nachzahlen. Er ging deshalb vor Gericht – und gewann. Wir beleuchten das Urteil. Ein Schmankerl gibt…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

13 Feb 18
Kategorie: smart steuern

Steuer-ABC: J wie Jobticket und andere steuerfreie Leistungen

Theresa Voigt Geschrieben von:
ein Kommentar

Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul. Wenn Ihnen aber der Arbeitgeber etwas schenkt, sollten Sie lieber genauer hinschauen. Ganz egal, ob es sich um „Sachbezüge“, „Aufmerksamkeiten“ oder andere finanzielle Zusatzleistungen handelt. Bei vielen dieser Extras zum Gehalt gibt es feste Grenzen, bis zu denen diese tatsächlich steuer- und auch sozialversicherungsfrei sind. Wir sagen Ihnen, was der Chef Ihnen Gutes tun kann, ohne dass Sie dafür auch nur einen Cent dazu…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,