17 Dez 19
Kategorie: Uncategorized

Arbeitszimmer absetzen von der Steuer – geht das?

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Immer mehr Deutsche arbeiten – zumindest teilweise – zu Hause. Doch die Kosten für ein Arbeitszimmer können Arbeitnehmer heutzutage leider nur noch in seltenen Fällen von der Steuer absetzen. Besser sieht es schon bei Selbstständigen aus, doch auch hier gibt es sehr restriktive Regeln. Wir zeigen Ihnen heute, welche Voraussetzungen gegeben sein müssen, um ein häusliches Arbeitszimmer absetzen zu können. Wir verraten Ihnen aber auch, was Sie trotzdem absetzen können, wenn Sie…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

17 Okt 14
Kategorie: smart steuern

Anlage EÜR: Was Sie hierzu wissen müssen

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Das Bundesfinanzministerium hat in einem aktuellen BMF-Schreiben die Vordrucke der Anlage EÜR und die dazugehörige Anleitung für das Jahr 2014 bekanntgegeben. Doch was ist die Anlage EÜR überhaupt und wer braucht sie?

Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer – also beispielsweise Ärzte, Anwälte, Journalisten, Berater, Prüfer, Kleingewerbetreibende ohne Handelsregistereintrag und Einzelkaufleute mit Handelsregistereintrag – erstellen zum Jahresende eine Einnahmen-Überschuss-Rechnung (EÜR), die gemeinsam mit der Einkommensteuererklärung beim Finanzamt eingereicht wird. Sie dient der Gewinnermittlung aus der selbstständigen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,