11 Sep 18
Kategorie: smart steuern

5 Fragen zur Zweitwohnsitzsteuer

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es gibt viele Gründe, warum Menschen zwei Wohnungen haben. Mal sind es berufliche Gründe, mal ein Studium, mal eine Ferienwohnung an der Ostsee. Für die einen ist sie notwendig – für die anderen ein Luxus. Was ihnen aber allen gemeinsam ist: In vielen Städten Deutschlands müssen sie dafür Zweitwohnsitzsteuer zahlen. Warum das so ist, was sich die Städte davon versprechen, wie hoch die Steuer ist – all das und mehr erfahren Sie…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

17 Okt 17
Kategorie: smart steuern

Gemeinden langen bei den Steuern stärker hin

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es ist die alte Geschichte von den Gemeinden, die vor hohen Schuldenbergen stehen – und die deshalb immer mal wieder neue Steuern ins Rennen werfen. Doch mittlerweile heißt es bei vielen Kommunen: Warum neue Steuern erfinden – wir können doch die bestehenden einfach erhöhen. Klingt gut für die Gemeinde – und schlecht für die Betroffenen. Und dazu gehören nicht nur Gewerbebetriebe, sondern auch Eigenheimbesitzer und sogar Mieter. Wir klären auf, warum das…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

27 Sep 16
Kategorie: smart steuern

Not macht erfinderisch – ganz besondere Steuern in Kommunen

Stefan Heine Geschrieben von:
ein Kommentar

Allenthalben gibt es Erfolgsmeldungen über sprudelnde Steuereinnahmen in Deutschland. Der Bund machte 18,5 Milliarden Euro plus, allein im ersten Halbjahr 2016. Sogar das chronisch klamme Land Berlin rechnet 2016 mit einem Plus von 390 Millionen Euro im Haushalt. Und doch gibt es immer noch viele Gemeinden, die von ihren hohen Schuldenbergen einfach nicht runter kommen. Aus der Not entstanden so einige neue Steuern, über die man als Außenstehender eher schmunzeln muss. Darunter ist sogar…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,