16 Nov 21
Kategorie: smart leben

Sparen wie die Großen – Geldanlagen für (Ihre) Kinder

Mandy Pank Geschrieben von:
ein Kommentar

Es hat in den meisten Familien Tradition: Nach der Geburt eines Kindes wird für dessen Zukunft Geld angelegt. Damit später der Start ins Erwachsenenleben finanziell abgesichert ist. Doch was ist heute noch empfehlenswert, wo das Sparbuch mehr oder weniger Geschichte ist? Wir sagen Ihnen, was gute Ideen sind – und was Sie unbedingt vermeiden sollten. Und mit wie viel Geld Sie rechnen können.

Die gute alte Zeit 

Früher war das alles viel…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

16 Apr 19
Kategorie: smart leben

Unsere 8 goldenen Finanzregeln

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen hier im Blog. Neben unseren beliebten Beiträgen rund um das Thema Steuern gibt es jetzt auch immer wieder Artikel, die sich grob gesagt mit Geld beschäftigen. Heute nun unsere acht Regeln für eine bessere Kontrolle Ihrer Finanzen. Ganz klar, der ein oder andere wird jetzt sagen, dass er ein paar der Sachen eh schon macht. Aber vielleicht entdecken Sie heute auch was ganz Neues für Sie.

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

8 Okt 14
Kategorie: smart steuern

Werbungskosten: Versetzung für drei Jahre?

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Wenn ein Arbeitnehmer von seinem Arbeitgeber für drei Jahre an einen anderen als seinen bisherigen Dienstort abgeordnet wird, dann begründet das dort keine regelmäßige Arbeitsstätte. Der Betroffene kann deswegen seinen tatsächlich entstandenen Aufwand in voller Höhe als Werbungskosten geltend machen.

Ein Finanzbeamter wurde von seinem Dienstherrn mit Befristung von drei Jahren in eine andere Stadt versetzt. Der Mann vertrat die Meinung, dass genau deswegen keine neue regelmäßige Arbeitsstätte begründet worden sei. Er kehre ja innerhalb…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,