26 Nov 19
Kategorie: smart steuern

Geld anlegen – und was ist mit den Steuern?

Mandy Pank Geschrieben von:
2 Kommentare

Investieren in die Zukunft, das wollen wir irgendwie alle. Und seien es auch nur kleinere Beträge, wir träumen davon, ordentlich Rendite zu erwirtschaften. Doch wenn das im Laufe der Zeit klappt, dürfen Sie eins nicht vergessen. An vielen Stellen hält der Staat noch mal die Hand auf – und verlangt Steuern auf die Gewinne. Wie das bei Aktien, Fonds, Bitcoins oder Gold genau aussieht, Sie erfahren es hier.

Welche Steuern werden auf Investments fällig?

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

3 Nov 15
Kategorie: smart leben

Geldwechsel wie mit Dollar und Euro – Bitcoins werden langsam erwachsen

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Erst kürzlich haben wir von smartsteuer hier im Blog über sogenannte Kryptowährungen und deren bekanntesten Vertreter Bitcoin geschrieben. Zwar mag das virtuelle Geld im Moment noch eher etwas für Experimentierfreudige und Nerds sein, doch seit kurzem haben die Bitcoins eine wichtige Hürde genommen. Sie lassen sich nun in herkömmliche Währungen tauschen, ohne dass dafür eine Mehrwertsteuer anfällt. Warum das so wichtig für Bitcoin ist – und wer hinter der…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , ,

29 Jun 15
Kategorie: smart leben

Bitcoin: Virtuelle Währung, reale Steuern

Stefan Heine Geschrieben von:
27 Kommentare

Neben dem Euro und dem Dollar gibt es noch rund 160 weitere Währungen weltweit. Während Sie diese Gelder als Münzen oder Scheine in die Hand nehmen können, hat das Internet in den letzten Jahren aber eine ganze Reihe zusätzlicher, sogenannter Pseudo- oder Kryptowährungen geschaffen. Ihr Vorteil: Transaktionen im Internet werden damit blitzschnell abgewickelt. Banken, Kreditkartenunternehmen und Zahlungsdienstleister wie Paypal werden überflüssig. Das ist nicht alles: Würde eine Kryptowährung  den Euro und den Dollar als…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , ,