23 Okt 18
Kategorie: smart steuern

Nicht von schlechten Eltern

Stefan Heine Geschrieben von:
2 Kommentare

Seit mehr als zehn Jahren unterstützt der Staat Eltern von Neugeborenen mit dem Elterngeld, seit drei Jahren gibt es auch noch das ElterngeldPlus. Das finden wir schon mal gut. Lesen Sie hier, wie Sie möglichst viel Elterngeld erhalten können, warum Sie für das eigentlich steuerfreie Elterngeld dann doch mehr Steuern zahlen müssen und wieso nicht wenige später Steuern nachzahlen müssen.

Bevor wir gleich zu den Antworten kommen, müssen wir in…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

23 Mai 17
Kategorie: smart steuern

Höchste Eisenbahn – Tipps für die schnelle Steuererklärung

Juliane Bunte Geschrieben von:
3 Kommentare

Am 30. Mai ist alles vorbei, so hieß es in einem Nummer-1-Hit in den 50er Jahren. Denn da sei der Weltuntergang. Nun, ganz so schlimm wird es wohl in diesem Jahr nicht kommen. Aber am 31. Mai, da wird wohl für einige die Welt ein kleines bisschen untergehen. Denn das ist der Termin für die Abgabe der Steuererklärung. Doch auch unsere Last-Minute-Abgeber können wir beruhigen. Mit unserer Online-Lösung smartsteuer Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

21 Feb 17
Kategorie: smart steuern

Einmal Steuererklärung – dann immer wieder?

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
15 Kommentare

Die Liste der Gründe, warum man eine Steuererklärung nicht macht, ist schon verdammt lang. An der Spitze stehen Klassiker wie „Ich kann das eh nicht.“, „Das lohnt sich bei mir bestimmt nicht.“ und „Ich hab es nicht so mit Zahlen.“ Da wollen wir uns jetzt gar nicht groß drüber auslassen, aber natürlich sind das nur Ausflüchte. Jede und jeder kann mit unserer Online-Lösung smartsteuer die Steuererklärung machen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , ,

17 Mai 16
Kategorie: smart steuern

Einkommensersatzleistungen – und wie sie versteuert werden (Serie, Teil 50)

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Wer klassisch das ganze Jahr als Arbeitnehmer in Lohn und Brot stand – oder als Selbstständiger sein Geld verdiente, kennt ungefähr seine Marschrichtung für die Steuererklärung. Doch was ist, wenn man im letzten Jahr Einkommensersatzleistungen bezogen hat? Die sind doch steuerfrei, oder etwa doch nicht? Welche zählen eigentlich dazu? Fragen über Fragen zu diesem Wortungetüm, das man auch unter dem Begriff Lohnersatzleistungen kennt.
Und das zu allem Überfluss auch…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

2 Mai 16
Kategorie: smart steuern

Muss ich eine Steuererklärung abgeben? (Serie, Teil 47)

Theresa Voigt Geschrieben von:
4 Kommentare

Schlechtes Timing dieses Jahr: Der 1. Mai ausgerechnet an einem Sonntag. Da kann man vor lauter Ärger fast den Beginn des Wonnemonats verpassen. Das sollten Sie aber nicht. Denn: Ende Mai ist zwar nicht alles vorbei, aber für viele ist das der Stichtag für die Abgabe ihrer Steuererklärung. Doch – und das bin ich in den letzten Tagen oft gefragt worden – wer muss eigentlich eine machen? Meine Antwort war immer gleich:…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

22 Mrz 16
Kategorie: smart steuern

Was ist eine vorausgefüllte Steuererklärung? (Serie, Teil 43)

Theresa Voigt Geschrieben von:
12 Kommentare

Sitzen Sie auch gerade über der Steuererklärung? Da muss man ganz schön konzentriert sein, um Zahl für Zahl aus den verschiedensten Unterlagen an der richtigen Stelle richtig einzutragen. Wie schön wäre es, wenn sich die Steuererklärung von allein ausfüllen würde? Wie von Zauberhand sozusagen. Ziemlich schön wäre das, wenn man ehrlich ist.

Und jetzt kommt’s: Das ist gar kein Wunschdenken mehr, denn das gibt es sogar schon. Zumindest prinzipiell und ein kleines bisschen….

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , ,

13 Nov 14
Kategorie: smart steuern

Steuerklasse jetzt noch optimieren!

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Paare, die jetzt noch ihre Steuerklassen optimieren, können beim Elterngeld richtig profitieren und mehr Netto in die Kasse spülen. Die Frist für den Wechsel ist der 30. November 2014.

Grundsätzlich können verheiratete Arbeitnehmer und eingetragene Lebenspartner ihre Steuerklasse frei wählen. So bestimmen sie mit, wie viel Lohnsteuer der Arbeitgeber jeden Monat an das Finanzamt abführt. Zur Wahl stehen derzeit drei Kombinationen und als Faustregel gilt: Die Kombination IV / IV ist erste Wahl,…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , ,