30 Jan 18
Kategorie: smart steuern

Steuer-ABC: H wie haushaltsnahe Dienstleistungen und Handwerkerleistungen

Theresa Voigt Geschrieben von:
2 Kommentare

Das bisschen Haushalt macht sich von allein – sagt mein Mann. So hieß ein ironisch angehauchter Schlager aus den 70er Jahren, gesungen von Johanna von Koczian. Jeder sollte heute eigentlich wissen, dass dem nicht so ist, trotz einiger technischer Helfer. Und jeder sollte wissen, dass sich Steuern sparen lassen, wenn man Arbeiten im Haushalt von einem Profi übernehmen lässt. Und wenn Sie jetzt denken, das kann ich mir nicht leisten, sagen wir…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

28 Apr 15
Kategorie: smart steuern

Rund um den Haushalt – so lassen sich Steuern sparen (Serie, Teil 17)

Theresa Voigt Geschrieben von:
2 Kommentare

Haushaltsnahe Dienstleistungen: So heißt der Begriff, um den es heute im Blog gehen soll. Ich versuche Ihnen zu erklären, was alles dazu gehört, wie viele Steuern sich damit sparen lassen – und warum es jeden oder zumindest fast jeden – betrifft.

Bevor ich Sie lange auf die Folter spanne: Interessant ist dieser Blog-Beitrag erstmal für jeden, der eine Nebenkosten-Abrechnung für seine Wohnung erhält. Teile dieser Kosten lassen sich anteilig von der Steuer abziehen. Warum das…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , ,

24 Jul 14
Kategorie: smart steuern

Doppelte Haushaltsführung: Stellplatz gehört dazu

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Der Bundesfinanzhof stellt klar: Die Anmietung eines Stellplatzes kann zu den notwendigen Auslagen  im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung gehören. Die Kosten sind als Werbungskosten anzuerkennen.

Ein Arbeitnehmer legte sich einen zweiten Wohnsitz zu, weil die Distanz zwischen seinem Familienwohnsitz und dem Ort seines Arbeitsplatzes nicht mit regelmäßigem Pendeln zu bewältigen war. Das Finanzamt erkannte seine Miet- und Mietnebenkosten sowie die Ausgaben für die Fahrten an. Nur in einem Punkt machte der Fiskus nicht mit: Die…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

5 Mai 14
Kategorie: smart steuern

Mieter aufgepasst: Nebenkosten sind teilweise von der Steuer absetzbar!

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
3 Kommentare

Nicht nur Handwerkerkosten sind von der Steuer absetzbar, sondern auch viele Nebenkosten, die auch Mieter belasten. Ein Blick in die Wohn-Betriebskostenabrechnung des Vermieters lohnt sich also!

Neben den Lohnkosten für Handwerker können sich Mieter auch einen Teil der Nebenkosten mit der Steuererklärung zurückholen, wenn es sich um haushaltsnahe Dienstleistungen handelt. Das betrifft etwa die Ausgaben für

  • Hausmeister
  • Gartenpflege bzw. Pflege der Außenanlagen
  • Schornsteinfeger
  • Schädlingsbekämpfung
  • Hausreinigung und Straßenreinigung
  • Winterdienst

Auch hier sind 20 Prozent der Lohnkosten absetzbar. Wichtig ist, dass die Lohn- und…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,