24 Apr 20
Kategorie: smart steuern

Kurzarbeit und die Steuer – das müssen Sie wissen!

Stefan Heine Geschrieben von:
4 Kommentare

Es gibt sie schon lange, doch erst in diesen Zeiten ist Kurzarbeit in aller Munde. Viele Unternehmen setzen darauf, um Mitarbeiter nicht entlassen zu müssen. Der Staat unterstützt mit Kurzarbeitergeld, um den Verdienstausfall wenigstens ein bisschen abzufangen. Also alles gut? Leider nicht, denn im nächsten Jahr lauert für viele eine unliebsame Überraschung: Sie müssen verpflichtend eine Steuererklärung machen – und unter Umständen sogar Steuern nachzahlen. Warum das so ist, worauf Sie achten…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , ,

13 Dez 16
Kategorie: smart steuern

Schenken ohne Reue – so können sich Chefs bei Ihren Angestellten beliebt machen

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es soll ja noch die eine oder andere Firma geben, wo die Mitarbeiter mit kleinen Aufmerksamkeiten zum großen Fest bedacht werden. Da ist die Freude meist groß. Doch – und wir sind hier ja auf einem Steuer-Blog – ist das eigentlich so erlaubt? Muss so ein Geschenk nicht versteuert werden? Und wenn ja, wer müsste die Steuer-Zeche eigentlich zahlen? Der Arbeitgeber, oder doch der Arbeitnehmer?
Wir geben die…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

10 Mrz 16
Kategorie: smart leben

Neu angeheuert: Der Steuermann

Franziska Zachert Geschrieben von:
Kein Kommentar

Wir haben es uns ja zur Aufgabe gemacht, die Scheu vor der oft unübersichtlichen und verwirrenden Steuer zu nehmen: smartsteuer ist die bequeme Lösung für das Volksproblem Steuererklärung. Da wir aber schon immer gerne einen Schritt weiter gehen und auch in anderen Lebensbereichen als smarter Ratgeber zur Seite stehen wollen, haben wir uns für diese Aufgabe auf die Suche nach einem neuen Team-Mitglied gemacht. (mehr …)

Weiterlesen

Schlagwörter: , ,

24 Feb 16
Kategorie: smart leben

Das bleibt in der Familie: Als Unternehmer Angehörige beschäftigen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
4 Kommentare

Niemand kennt Sie und Ihr Unternehmen so gut wie Ihre Familienangehörigen. Zuverlässige Mitarbeiter zu finden ist außerdem immer eine große Herausforderung. Was wäre also logischer, als mit jenen Menschen zu arbeiten, denen Sie vertrauen?

Aus guten Gründen arbeiten in vielen kleineren Firmen die Ehefrauen oder Töchter an den Kommunikationsknotenpunkten, helfen Cousins als Fahrer aus oder treten Geschwister der Geschäftsführung wichtige Entscheiderpositionen an.

Damit das Finanzamt diese Konstellationen anstandslos akzeptiert und Sie die Lohnkosten problemlos steuerlich absetzen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , ,