27 Sep 18
Kategorie: smart steuern

Top 12: Die verrücktesten Steuern der Welt

Juliane Bunte Geschrieben von:
Kein Kommentar

Seit es Steuern gibt – und die gibt es schon lange – ist es das gleiche Spiel. Der Staat ist chronisch klamm und versucht, mit neuen Steuern die Kassen zu füllen. Der Fantasie waren und sind dabei oft keine Grenzen gesetzt. Wir zeigen Ihnen die verrücktesten Steuern von damals und heute – und bringen dann noch Steuern, die es (noch) nicht gibt.

Es war einmal – historische Steuern

Top 1: Bartsteuer
Könnte man…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

22 Okt 14
Kategorie: smart steuern

Haushaltshilfen und Pflegekräfte aus der EU richtig absetzen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
12 Kommentare

Die „24-Stunden-rund-um-die Uhr-Betreuung“ für Pflegebedürftige wird immer beliebter. In der Regel werden dazu Pflegekräften aus der EU beschäftigt. Wie das System funktioniert und welche Kosten Sie steuerlich geltend machen können, erfahren Sie in unserem nachfolgenden Beitrag.

Das Interesse an einer 24-Stunden-Betreuung für Pflegebedürftige nimmt hierzulande immer weiter zu. In Deutschland leben und arbeiten über 100.000 legal beschäftigte Pfleger aus dem angrenzenden EU-Ausland, von denen die meisten aus Polen stammen. Daneben werden auch zahlreiche Hilfskräfte…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,