6 Dez 18
Kategorie: smart steuern

Geld zurück für Millionen Steuerzahler!

Juliane Bunte Geschrieben von:
6 Kommentare

Eine solche Überschrift liest man doch gern. Und es ist ein wunderschönes Beispiel, wie Steuern und Gerichte auch mal gut funktionieren können. Wenngleich gut Ding auch Weile haben will in Sachen „zumutbare Belastung“. Doch wer kriegt was zurück? Und warum und wie? Das erklären wir Ihnen hier in unserem Blog.

Was sind zumutbare Belastung und außergewöhnliche Belastungen?

Bevor wir gleich zum Geld kommen, müssen wir erst ein wenig ausholen. Und kurz sagen,…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

24 Okt 17
Kategorie: smart steuern

Weniger Erbschaftsteuer nach Pflege der Eltern

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
ein Kommentar

Unsere Gesellschaft wird immer älter und pflegebedürftiger. Zum Glück kümmern sich viele erwachsene Kinder um ihre Eltern. Doch bisher waren diese steuerlich schlechter gestellt als familienfremde Personen, die die Pflege übernahmen. Damit ist nach einem Urteil des Bundesfinanzhofs jetzt Schluss. Kinder erhalten damit die gleichen Freibeträge beim Erben wie andere Personen. Wie das im Detail aussieht, lesen Sie in diesem Artikel.

Wie war die Lage bisher?

Viele Leute machen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

22 Okt 14
Kategorie: smart steuern

Haushaltshilfen und Pflegekräfte aus der EU richtig absetzen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
12 Kommentare

Die „24-Stunden-rund-um-die Uhr-Betreuung“ für Pflegebedürftige wird immer beliebter. In der Regel werden dazu Pflegekräften aus der EU beschäftigt. Wie das System funktioniert und welche Kosten Sie steuerlich geltend machen können, erfahren Sie in unserem nachfolgenden Beitrag.

Das Interesse an einer 24-Stunden-Betreuung für Pflegebedürftige nimmt hierzulande immer weiter zu. In Deutschland leben und arbeiten über 100.000 legal beschäftigte Pfleger aus dem angrenzenden EU-Ausland, von denen die meisten aus Polen stammen. Daneben werden auch zahlreiche Hilfskräfte…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,