19 Okt 18
Kategorie: smart steuern

Außer Spesen nichts gewesen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
7 Kommentare

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen. Und wenn es beruflich ist, kann er auch Spesen von der Steuer absetzen. Verpflegungsmehraufwand heißt das Ganze dann im Steuerdeutsch. Doch von welchen Summen reden wir hier? Und gibt es Unterschiede zwischen In- und Ausland? Was ist, wenn der Chef die Reise zahlt? Fragen über Fragen – wir geben Ihnen die Antworten, wie gewohnt leicht verständlich.

Wenn der Chef eh alles zahlt

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

24 Aug 18
Kategorie: smart steuern

Ein Traum: Urlaub machen und Steuern sparen

Juliane Bunte Geschrieben von:
ein Kommentar

Herrlich war dieser Sommer – alle Sonnenanbeter dürften voll auf ihre Kosten gekommen sein. Doch wer nicht gerade Urlaub auf Balkonien gemacht hat, hatte auch einiges an Ausgaben. Und um Sie den großen Traum gleich austräumen zu lassen: Nein, Sie können Ihren Urlaub erstmal nicht von der Steuer absetzen. So schön das irgendwie auch wäre. Aber: Es gibt dann doch noch zwei Möglichkeiten, wie Sie mit einem Urlaub Steuern sparen können.

Dienstreise…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

29 Mai 18
Kategorie: smart steuern

Gute Gründe für eine Fristverlängerung

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es gibt ja Leute, die machen alles auf den letzten Drücker. Weihnachtsgeschenke am 24. Dezember kaufen, immer kurz vor knapp aus dem Haus gehen, um dann noch zum Bus zu rennen… Kennen Sie das? Dann verwundert es auch nicht, dass der ein oder andere jetzt feststellt, dass die Steuer gemacht werden muss. Aber es gibt einen Ausweg: Fristverlängerung! Wie Sie den Abgabetermin Ihrer Steuererklärung nach hinten verschieben können, lesen Sie hier.

Grundlos geht…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

14 Jul 16
Kategorie: smart leben

Urlaubszeit! Das gehört in die Reiseapotheke

Avatar Geschrieben von:
ein Kommentar

Aloha, meine sonnenhungrigen Steuerfreunde! Wie heißt es so schön: Urlaubszeit ist die schönste Zeit – vor allem, wenn man für ein bis zwei Wochen mal richtig abschalten, in entlegene Gefilde schippern und die schönsten Fleckchen der Welt bereisen kann. Klar haben wir auch hierzulande ein paar flotte Örtchen, Strände und Berghotels, doch wird man vom deutschen Sommer mal wieder am laufenden Band verschaukelt, bleibt meist kaum was anderes übrig als die Flucht. Dorthin, wo…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,