22 Aug 18
Kategorie: smart steuern

3 Fragen zum Steuerzahlergedenktag

Björn Waide Geschrieben von:
3 Kommentare

Am 18. Juli war es wieder soweit. Ab diesem Tag arbeitet der Deutsche endlich in die eigene Tasche – bis dahin hat er rein rechnerisch in diesem Jahr nur für den Staat gearbeitet. Das sagt zumindest der Bund der Steuerzahler (BdSt) – und nennt dieses Datum den Steuerzahlerdenktag. Die Schlagzeilen waren dem BdSt mal wieder gewiss, es ist ja auch eine sehr griffige Bezeichnung. Doch wie wird das Datum berechnet, wie ernst…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

8 Mai 18
Kategorie: smart steuern

Steuer-ABC: V wie Vorsorgeaufwendungen

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Vorsorge ist bekanntlich besser als Nachsorge. Aber mal im Ernst: Heutzutage wird es immer wichtiger, gut vorzusorgen. Natürlich vor allem für das Alter. Denn Jahr für Jahr steigt die Zahl der Rentner, die Steuern zahlen müssen. Aber, das ist die gute Nachricht, Vorsorgeaufwendungen lassen sich im Gegenzug in immer größerem Umfang absetzen. Lesen Sie hier, wie das funktioniert.

Vorab ein paar erklärende Worte: Das Rentensystem in Deutschland erlebt gerade einen riesigen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

23 Jan 18
Kategorie: smart steuern

Versicherungen und Steuern – das müssen Sie wissen

Juliane Bunte Geschrieben von:
6 Kommentare

Das muss man erstmal schaffen! Gleich zwei Begriffe in einer Überschrift, mit denen viele eher nichts zu tun haben wollen und die – sagen wir es so – negativ besetzt sind. Aber zusammen ergeben sie dann doch einen Sinn. Denn auch Versicherungen können helfen, die Steuern niedriger werden zu lassen. Wir erklären Ihnen heute in aller Kürze, wie Sie welche Versicherung von der Steuer absetzen können.

Bevor wir dazu kommen, möchten…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

8 Dez 17
Kategorie: smart steuern

So geht smarte Altersvorsorge

Avatar Geschrieben von:
Kein Kommentar

Dass man fürs Alter sparen sollte, wissen viele. Doch noch immer kümmern sich erschreckend wenig Menschen aktiv um Ihre Altersvorsorge. Dabei ist es Gold wert, sich schon früh mit einer smarten Altersvorsorge zu beschäftigen. Die gesetzliche Rente wird allein nicht mehr reichen, um den Lebensstandard halten zu können. Frühzeitige private Geldanlage, die über Jahre Vermögen aufbaut, kann das Leben im Alter ungemein versüßen. Die Auswahl der richtigen Produkte ist mitunter jedoch schwierig. fairr.de,…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

12 Jul 17
Kategorie: smart steuern

Steuern und Abgaben – so viel muss man zahlen

Juliane Bunte Geschrieben von:
12 Kommentare

Seit einigen Wochen gibt es bei uns im Blog von smartsteuer immer wieder Artikel, die sich mit Steuerpolitik beschäftigen. Der Grund ist klar, in knapp zwei Monaten steht die Bundestagswahl 2017 ins Haus. Oft ging es in den Artikeln um Milliardenbeträge. Doch wie sieht es eigentlich ganz konkret mit Steuern und Abgaben aus? Wir haben für Sie eine Grafik erstellt, in der wir an einem Beispiel zeigen, wie hoch die Steuer-und Abgabenlast…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

5 Jul 17
Kategorie: smart steuern

Geld verdienen mit einem Ferienjob

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
ein Kommentar

Für die meisten ist es wohl die schönste Zeit des Jahres. Und ich rede hier nicht von Weihnachten – sondern von den Sommerferien. Viele nutzen sie für einen Urlaub, aber nicht wenige Schüler und auch Studenten verdienen sich Geld dazu. Um sich Wünsche zu erfüllen oder einfach eine Lücke auf dem Konto zu schließen. Doch was gilt es dabei zu beachten? Wer darf überhaupt arbeiten, welche gesetzliche Regelungen greifen, was ist mit…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

26 Apr 17
Kategorie: smart steuern

Arbeiten im Studium – das müssen Studierende wissen

Franziska Zachert Geschrieben von:
Kein Kommentar

Für viele ist es – zumindest rückblickend – die schönste Zeit des Lebens. Doch auf Studenten kommt einiges zu: meist eine neue Stadt und dort teilweise horrende Mieten sowie viel Lernen im Studium selbst. Und auch der Studi lebt nicht vom Brot allein: Partys, Konzerte und Kino gehen schnell ins Geld. Mit BAFöG und/oder dem Geld der Eltern kommt man aber meist nicht bis zum Monatsende. Da hilft nur eins: ein Job, der sich…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

17 Mrz 17
Kategorie: smart steuern

Wermutstropfen bei Rentenangleichung

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
ein Kommentar

35 Jahre nach dem Vollzug der deutschen Einheit im Jahr 1990 soll es 2025 endlich so weit sein: ein einheitliches Rentenrecht in ganz Deutschland. Das Bundeskabinett hat kürzlich einen entsprechenden Gesetzentwurf verabschiedet, Bundestag und Bundesrat müssen noch zustimmen. Die Rentenangleichung dürfte natürlich vor allem Rentner im Osten freuen, hat aber an anderer Stelle Folgen. Denn höhere Renten bedeuten, dass immer mehr Rentner auch Steuern zahlen müssen. Warum das so ist und was die Rentenreform…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

20 Mai 16
Kategorie: smart steuern

Gut versichert – aber was lässt sich davon von der Steuer absetzen? (Serie, Teil 51)

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Ich glaube, jeder von uns ist versichert. Wirklich jeder. Und wir alle zahlen regelmäßig unsere Beiträge – oder sie werden bei Arbeitnehmern gleich jeden Monat vom Gehalt abgezogen. Die spannende Frage: Was ist mit der Steuer? Also kann man Versicherungen beziehungsweise die Versicherungsbeiträge von der Steuer absetzen? Und wenn ja, welche? Und in welcher Höhe? Ich versuche mich mal wieder daran, ein bisschen Licht in den Dschungel aus Versicherungen und Steuern zu bringen.

Alle Versicherungen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

12 Aug 15
Kategorie: smart leben

Gründer und Selbstständige: Rentenversicherung und Arbeitslosenversicherung

Stefan Heine Geschrieben von:
2 Kommentare

Existenzgründung ist eine spannende Lebensphase und frischgebackene Gründer haben bereits alle Hände voll zu tun mit organisatorischen Dingen, Marketing und dem Sammeln erster Erfahrungen.

Absicherung, Rücklagen und zusätzliche Versicherungen sind daher meistens Themen, die erst nach längerer Zeit in den Fokus rücken.

Das ist zwar verständlich, aber auch gefährlich:

Manche „Sicherheitsmaßnahmen“ für die eigene Selbstständigkeit haben nämlich ein Verfallsdatum. Selbstständige können sie nur bis zu einem bestimmten Datum abschließen oder sie entfalten ihre volle Wirkung nur, wenn…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , ,

22 Okt 14
Kategorie: smart steuern

Haushaltshilfen und Pflegekräfte aus der EU richtig absetzen

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
12 Kommentare

Die „24-Stunden-rund-um-die Uhr-Betreuung“ für Pflegebedürftige wird immer beliebter. In der Regel werden dazu Pflegekräften aus der EU beschäftigt. Wie das System funktioniert und welche Kosten Sie steuerlich geltend machen können, erfahren Sie in unserem nachfolgenden Beitrag.

Das Interesse an einer 24-Stunden-Betreuung für Pflegebedürftige nimmt hierzulande immer weiter zu. In Deutschland leben und arbeiten über 100.000 legal beschäftigte Pfleger aus dem angrenzenden EU-Ausland, von denen die meisten aus Polen stammen. Daneben werden auch zahlreiche Hilfskräfte…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Jul 14
Kategorie: smart steuern

Ferienjob & Steuern: Das sollten Eltern wissen

Stefan Heine Geschrieben von:
2 Kommentare

Die Sommerzeit nutzen viele Schüler und Studenten, um sich mit Ferienarbeit etwas dazuverdienen oder in Praktika beruflich zu orientieren. Sowohl für das Kindergeld als auch bei den steuerlichen Abgaben gilt es jedoch einiges zu beachten!

Damit der Arbeitgeber die elektronische Lohnsteuerkarte ELStAM nutzen kann, muss der Ferienjobber seine Steuer-ID und sein Geburtsdatum mitteilen. Außerdem muss er angeben, ob es sich um das erste Beschäftigungsverhältnis handelt. In diesem Fall wird er in die Steuerklasse I eingeordnet…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,