11 Sep 14
Kategorie: smart steuern

Beitragsrückerstattung der Krankenkasse bei der Einkommensteuererklärung beachten!

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
8 Kommentare

Über eine Beitragsrückerstattung der Krankenkasse freut man sich als Versicherter immer – sobald das Finanzamt aber die Einkommensteuererklärung korrigiert, ist die Freude verflogen. Denn der Fiskus rechnet Beitragsrückerstattungen auf den Sonderausgabenabzug an.

Beim Sonderausgabenabzug in der Einkommensteuererklärung können Vorsorgeaufwendungen für die Altersvorsorge und die Krankenversicherung geltend gemacht werden. Doch was passiert im Falle einer Beitragsrückerstattung? Mit dieser Frage hat sich das Finanzgericht Düsseldorf jetzt beschäftigt (1 K 2873/13 E).

Finanzamt merkt alles

Ein Versicherter machte in seiner…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , ,