11 Feb 20
Kategorie: smart steuern

Staat gewinnt – Sparer verliert

Mandy Pank Geschrieben von:
ein Kommentar

Hätte, hätte, Fahrradkette. Dummer Spruch, ich weiß. Aber hier passt er wirklich. Denn in mehreren Untersuchungen ist jetzt herausgekommen, was der deutsche Staat in den letzten Jahren eigentlich an Zinsen hätte zahlen müssen – und was der deutsche Sparer an Zinsen bekommen hätte. Schuld an allem sind natürlich die dauerhaft niedrigen Zinsen. Und das freut den Staat, also Bund, Länder und Gemeinden – ärgert aber den deutschen Sparer. Wie das genau aussieht,…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

30 Okt 17
Kategorie: smart leben

Wie zeitgemäß ist der Weltspartag?

Björn Waide Geschrieben von:
ein Kommentar

Seit mehr als 90 Jahren gibt es ihn schon: den Weltspartag. Initiiert wurde er 1924 zur Förderung des Spargedankens – von den Sparkassen in aller Welt. Das war nach den katastrophalen Folgen der Inflation Anfang der 1920er Jahre etwa in Deutschland eine gute Idee. Mittlerweile wirkt sie aber doch ein bisschen antiquiert. Das gute alte Sparbuch hat mittlerweile mehr oder weniger ausgedient, denn es wirft kaum noch Zinsen ab. Aber trotzdem kann…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , ,