8 Dez 16
Kategorie: smart leben

Durchstarten oder Bruchlandung? Himmel und Hölle in der Höhle der Löwen

Avatar Geschrieben von:
Kein Kommentar

„Ich bin raus!“, „Das skaliert nicht!“, „Ich glaube nicht an Sie als Gründer!“ – oder aber – „Eindrucksvolle Zahlen!“, „Super Qualität!“, „Ich würde euch gern ein Angebot machen!“. Wer sich in die Höhle der Löwen begibt, muss mit der Möglichkeit rechnen, vor einem Millionenpublikum gegrillt zu werden. Sollte man die Löwen aber überzeugen können, winkt ein lukratives Investment plus Know-how und Netzwerk der erfahrenen Investoren. In drei Staffeln gab es Beispiele aus beiden Extremen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

30 Aug 16
Kategorie: smart leben

GRÜN GEGRÜNDET – 5 nachhaltige Startups, die deinen Alltag erleichtern

Avatar Geschrieben von:
Kein Kommentar

Früher war Wachstum bekanntlich alles – nicht nur, wenn man als kleines Kind endlich groß werden wollte. Auch Unternehmensgründungen waren stets darauf ausgelegt, irgendwann möglichst viel Kohle zu scheffeln und bestenfalls über alle sieben Weltmeere zu expandieren. Seitdem jedoch die Flut der Finanzkrise über uns hereingebrochen ist, gab es einen beachtlichen Kurswechsel bei den Startups dies- und jenseits des Ozeans: Soziales Unternehmertum und Nachhaltigkeit stehen immer häufiger auf den Fahnen junger Gründer! Damit gehen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , ,

21 Dez 15
Kategorie: smart leben

7 Stolpersteine für Existenzgründer

Avatar Geschrieben von:
ein Kommentar

Das Leben als selbstständiger Unternehmer ist mit nichts anderem zu vergleichen, angefangen von der unternehmerischen Persönlichkeit bis hin zu den zahlreichen Pflichten.

Auch jahrzehntelange Berufserfahrung als Angestellter hilft Ihnen nicht bei allen anstehenden Aufgaben weiter, wenn Sie „gründen“.

Wir haben daher sieben typische Stolpersteine für Sie zusammengetragen, denen Sie hoffentlich ausweichen können.

Sieben Sachen, die Gründer häufig falsch machen

1. Versuchen, alles im Alleingang zu schaffen

Es gibt Aufgaben, die man lässig mal eben ganz entspannt und erfolgreich alleine…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , ,

12 Okt 15
Kategorie: smart leben

Flüchtlinge einstellen: Was müssen Gründer wissen?

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Viele Unternehmen in Deutschland engagieren sich aktiv in der Flüchtlingshilfe: Sie unterstützen durch Sachspenden von Drogeriewaren bis WLAN-Router die Heime vor Ort, sammeln Spenden oder beteiligen sich an Fonds zur Integration der Neuzugänge.

Manche Firmen revanchieren sich bei in der Flüchtlingshilfe engagierten Mitarbeitern mit bezahlter Zeit fürs Ehrenamt. Andere stellen spezielle Angebote als Integrationshilfe zusammen und vergeben Wohnraum oder Dienstleistungen bevorzugt an Zuwanderer aus Kriegsgebieten.

Große Betriebe können oft aus vollen Töpfen schöpfen, um ihre gesellschaftliche…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , ,

16 Sep 15
Kategorie: smart leben

Fördergelder für Unternehmer und Selbstständige

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
ein Kommentar

Wer in sein eigenes Geschäft investieren möchte oder muss, kann dies nicht immer aus der eigenen Tasche zahlen. Vor allem kleinere Unternehmen und Selbstständige sind auf Hilfe angewiesen, wenn Beratungsdienstleistungen finanziert werden müssen, Betriebsmittel für Maschinen oder Gebäude fehlen oder sich größere Unternehmungen wie die Teilnahme an einer Messe im Ausland oder eine Vorleistung bei größeren Projektaufträgen nicht alleine realisiert werden können.

Als Alternative zu teuren Krediten der Hausbank bieten sich dann Subventionen oder Förderprogramme…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , ,

24 Aug 15

Existenzgründer: Jedes Jahr werden es weniger

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Anfang Juli konnte man es in diversen Medien wie der Rheinischen Post Online lesen: Im letzten halben Jahrzehnt ist die durchschnittliche jährliche Zahl der Gründungen immer weiter gesunken.

Waren es im Jahr 2010 noch insgesamt 417.000 Existenzgründer, so wagten im letzten Jahr nur noch 309.900 den Schritt in die Selbstständigkeit. Im Jahr 2004 waren es noch pralle 572.500 Gründer. Laut RP Online beruft sich die Bundesregierung bei diesen Angaben auf Daten des…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , ,

14 Jul 14
Kategorie: smart arbeiten

„Es gilt, die Probleme des Kunden zu lösen.“

Franziska Zachert Geschrieben von:
2 Kommentare

Für viele liegt der Spaßfaktor einer Steuererklärung in etwa gleichauf mit einem Zahnarztbesuch – inklusive Bohren. „Muss nicht sein…“, meint Björn Waide, seines Zeichens Geschäftsführer der smartsteuer GmbH. Mit seinem Hannoveraner Startup-Unternehmen ist er angetreten, eine breite Schneise in den deutschen Steuerdschungel zu schlagen.

Cebit 2014Auf der diesjährigen CeBIT nutzte die Redaktion des smartsteuer-Blogs die Gelegenheit, Björn Waide über die Beweggründe zu befragen,…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,