26 Jul 16
Kategorie: smart steuern

Doppelt hält besser – das bringt die doppelte Haushaltsführung (Serie, Teil 58)

Theresa Voigt Geschrieben von:
7 Kommentare

Zwar sind zur Zeit viele im Urlaub – doch schon bald beginnt wieder der Ernst des Lebens. Und der heißt in den Zeiten steigender Flexibilität für immer mehr Leute: eine (neue) Arbeitsstelle, die so weit weg ist, dass ein tägliches Pendeln nicht mehr möglich ist. Das bedeutet für Betroffene familiäre und auch finanzielle Belastungen. Wir von smartsteuer leisten unseren Beitrag und erklären, wie Sie wenigstens die finanzielle Seite „abfedern“ können. Das Zauberwort heißt doppelte…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

24 Jul 14
Kategorie: smart steuern

Doppelte Haushaltsführung: Stellplatz gehört dazu

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Der Bundesfinanzhof stellt klar: Die Anmietung eines Stellplatzes kann zu den notwendigen Auslagen  im Rahmen einer doppelten Haushaltsführung gehören. Die Kosten sind als Werbungskosten anzuerkennen.

Ein Arbeitnehmer legte sich einen zweiten Wohnsitz zu, weil die Distanz zwischen seinem Familienwohnsitz und dem Ort seines Arbeitsplatzes nicht mit regelmäßigem Pendeln zu bewältigen war. Das Finanzamt erkannte seine Miet- und Mietnebenkosten sowie die Ausgaben für die Fahrten an. Nur in einem Punkt machte der Fiskus nicht mit: Die…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,