29 Jun 18
Kategorie: smart steuern

10 Gründe: Darum weicht der Steuerbescheid ab

Juliane Bunte Geschrieben von:
2 Kommentare

Sehen wir mal von den vorbildlichen Frühabgebern ab, dürften jetzt so langsam bei vielen die Steuerbescheide eintrudeln. In den allermeisten Fällen stimmen die von smartsteuer ermittelten Werte mit denen auf dem Steuerbescheid überein, doch rund ein Drittel weicht ab. Was ist dann? Das mag bei 20 Euro noch nicht so schlimm sein, aber wenn es deutlich mehr ist? Wo liegen die Ursachen? Was habe ich falsch gemacht – und was das Finanzamt?…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

5 Jun 18
Kategorie: smart steuern

Wo kommt der Steuerbescheid am schnellsten?

Juliane Bunte Geschrieben von:
6 Kommentare

Zack – und schon sind wir im Juni angelangt. Und die meisten von uns sollten ihre Steuererklärung abgegeben haben. Jetzt heißt es nur noch warten. Aber – und das werden wir von smartsteuer immer wieder gefragt – wann kommt denn nun der Steuerbescheid? Das hängt – Sie ahnen es vermutlich längst – von vielen Faktoren ab. Welche das sind, in welchen Bundesländern es im Schnitt besonders schnell geht und wie lang es…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , ,

11 Mai 18
Kategorie: smart steuern

Die 8 schlimmsten Fehler bei der Steuer

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Na, haben Sie die Steuererklärung noch vor sich? Langsam wird es Zeit, aber das wissen Sie ja selbst. Und da sollte dieser kleine Ratgeber passen. Denn rund um die Steuer gibt es so einige Irrtümer. Damit Ihnen nicht auch so ein – unter Umständen teurer – Fehler passiert, sollten Sie diesen Artikel gut lesen.

Platz 8: Belege nicht sammeln

Vielleicht haben Sie es schon gehört oder gelesen. Seit diesem Jahr müssen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

20 Feb 18
Kategorie: smart steuern

Frühjahrsputz: Was kann weg, was muss bleiben?

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
ein Kommentar

Mal unter uns: So langsam kann es wirklich Frühling werden. Der Winter, der nicht mal ein richtiger Winter ist, kann wegen mir gern abdanken. Und damit Sie den hoffentlich sonnigen März so richtig genießen können, machen Sie doch schon jetzt den obligatorischen Frühjahrsputz! Trennen Sie sich von Dingen, die Sie nicht mehr brauchen. Zum Beispiel von alten Belegen, Rechnungen, Dokumenten und anderem Papierkram. Doch was davon können Sie bedenkenlos wegwerfen (und besser…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

7 Nov 17
Kategorie: smart steuern

Einspruch gegen den Steuerbescheid – das müssen Sie wissen

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es gibt im Leben viele Dinge, die irgendwie nicht gerecht sind – und man kann trotzdem nichts dagegen machen. Ganz anders sieht es hingegen beim Steuerbescheid aus. Wenn da etwas nicht stimmt, weil das Finanzamt zum Beispiel auf ganz andere Werte bei der Steuerberechnung gekommen ist als Sie oder Ihre Software, können Sie sich ganz einfach dagegen wehren. Denn ein Einspruch ist schnell gemacht und vor allem: rund zwei Drittel dieser Einsprüche…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , ,

14 Sep 17
Kategorie: smart steuern

Basta! Es bleibt bei 6 Prozent Zinsen beim Finanzamt

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
2 Kommentare

Auch beim Finanzamt gibt es Zinsen. Wer seine Steuererklärung viel zu spät abgibt, zahlte bisher 0,5 Prozent auf seine Steuerschuld pro Monat Verzögerung – das sind 6 Prozent im Jahr – oder per annum, wie der Lateiner sagt. Das fand ein Ehepaar aus Witten in Nordrhein-Westfalen ungerecht. In Zeiten der Niedrigzinspolitik sei das viel zu hoch, 3 oder maximal 4 Prozent seien angebracht, meinte der Anwalt des Paars. Und weil es um…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

12 Jun 17
Kategorie: smart steuern

Wann gibt es Geld zurück?

Juliane Bunte Geschrieben von:
5 Kommentare

Wir haben schon fast Mitte Juni – und Ihre Steuererklärung ist hoffentlich längst beim Finanzamt. Jetzt beginnt für viele die Zeit des Wartens. Denn vom Einreichen der Erklärung bis zum Bescheid vergeht einige Zeit. Doch wie lange? Ein paar Tage? Ein paar Wochen? Oder gar einige Monate? Und wie lang darf sich das Finanzamt eigentlich Zeit lassen? Wir gehen diesen Fragen auf den Grund.

Nichts genaues weiß man nicht

Ehrlich währt am längsten. Getreu…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , ,

5 Mai 17
Kategorie: smart steuern

Warum Sie die Steuererklärung pünktlich abgeben sollten

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
3 Kommentare

Vielleicht haben Sie sich auch schon mal gefragt: Was passiert eigentlich, wenn man seine Steuererklärung zu spät abgibt? Irgendeine Form der Bestrafung ist natürlich wahrscheinlich, denn warum gibt es denn überhaupt Fristen für die Abgabe. Wie das aber im Moment genau aussieht und was die Zukunft bringt – Sie erfahren es in diesem Artikel.

Nicht jeder muss, aber jeder sollte

Von der Frist 31. Mai haben die meisten Steuerzahler schon mal gehört. Bis dahin…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

27 Mrz 17
Kategorie: smart steuern

Vorhang auf: smartsteuer für Studenten ist da!

Franziska Zachert Geschrieben von:
7 Kommentare

Liebe Studentinnen und Studenten – jetzt gibt es wirklich keine Ausreden mehr. Wir von smartsteuer haben pünktlich zur „Steuersaison“ eine spezielle Fassung unserer Online-Steuererklärung für Studenten an den Start gebracht. Und damit geht die Steuererklärung noch schneller als mit unserer ohnehin schon einfachen Onlinelösung. Warum wir das gemacht haben, wie’s funktioniert und wo die Vorteile liegen – die Antworten gibt es hier.

Warum eine spezielle Version für Studenten?

Ja, das ist eine berechtigte Frage….

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

24 Feb 17
Kategorie: smart steuern

11 Gründe warum der Steuerbescheid abweicht

Stefan Heine Geschrieben von:
18 Kommentare

So soll es sein: Zwischen der smartsteuer Prognose und der vom Finanzamt ermittelten Steuererstattung besteht in den absolut meisten Fällen keinerlei Abweichung. Manchmal, so ergaben unsere Kundenumfragen weiter, beträgt der Unterschied zwischen den beiden Werten 20 Euro oder weniger. Verschmerzbar. Doch in ganz seltenen Fällen war die Abweichung zwischen smartsteuer und Finanzamt deutlich größer. Und um diese Fälle soll es  gehen. Denn ganz klar ist, jeder Fall ist einer zu viel. Und…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

10 Feb 17
Kategorie: smart steuern

72 Seiten: Das smarte Steuer-Handbuch

Franziska Zachert Geschrieben von:
Kein Kommentar

Das wäre doch eine tolle Sache: Ein Buch, in dem man als Steuer-Neuling kompakt die wichtigsten Punkte zum Thema Steuern nachschlagen kann. In leicht verständlichen und auch noch unterhaltsamen Texten erklärt für jedermann und jederfrau. Und das alles auch noch kostenlos. Gibt es nicht, werden Sie sagen. Doch! Denn ab sofort steht unser frisch überarbeitetes eBook „Das smarte Steuer-Handbuch“ gratis zum Herunterladen bereit.

Aller Anfang ist schwer

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , ,

19 Jul 16
Kategorie: smart steuern

Steuernachzahlung: das kann für Selbstständige eng werden

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Ist es für Arbeitnehmer schon unangenehm, wenn Steuernachforderungen kommen, kann das für Selbstständige ans Eingemachte und damit an die Existenz gehen. Wir erklären, warum das so ist, geben Tipps, was man machen soll und wie sich eine solche Situation schon im Vorfeld kalkulieren lässt.

Warum ist das bei Selbstständigen so anders?

Zuletzt ging es hier ja darum, wann das Finanzamt noch nachträglich einen bestandskräftigen Steuerbescheid, etwa von Arbeitnehmern, abändern kann (siehe diesen Artikel). Bei…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,