6 Feb 19
Kategorie: smart steuern

Steuerhinterziehung – Deutschland ist Vize-Europameister…

Mandy Pank Geschrieben von:
4 Kommentare

Rumms. Das hat gesessen. Ein Ruhmesblatt ist das schon mal nicht. Nur in Italien entgehen dem Staat in der EU mehr Steuern als in Deutschland. Wir haben uns die aktuelle Studie mal genauer angeschaut und verraten Ihnen, was dahinter steckt. Und zum Schluss erfahren Sie noch, wie auch Sie Steuern sparen können – ohne gleich welche zu hinterziehen.

Italien vor Deutschland und Frankreich

Was nach dem Ausgang eines großen Fußballturniers aussieht, ist…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Dez 18
Kategorie: smart steuern

Sie können es nicht lassen – Steuerräuber mit neuer Masche „Cum-Fake“

Mandy Pank Geschrieben von:
ein Kommentar

Meist geht es hier im Blog um ganz praktische Dinge rund um die Steuererklärung. Seltener um andere Themen wie etwa die große (Steuer-) Politik. Und ganz, ganz selten gibt es hier einen richtigen Krimi. Keinen ausgedachten, sondern so etwas wie einen Dokumentar-Krimi. Heute gibt es nun einen neuen Fall unter dem Titel: „Vergesst Cum-Ex und Cum-Cum, jetzt kommt Cum-Fake“. Worum es da geht, wer die Darsteller sind und wie man den mutmaßlichen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

16 Aug 18
Kategorie: smart steuern

Schluss mit Steuerbetrug bei Amazon, Ebay & Co.

Stefan Heine Geschrieben von:
ein Kommentar

Die Regel ist eigentlich ganz einfach. Wer etwas kauft, zahlt automatisch die Umsatzsteuer mit. Der Händler führt diese auch Mehrwertsteuer genannte Steuer dann gleich ans Finanzamt ab. Das gilt im Supermarkt, im Kaufhaus und eigentlich auch im Onlinehandel. Doch im Internet halten sich viele Händler aus dem Ausland nicht daran. Sie ziehen die Umsatzsteuer ein – und behalten sie für sich. Der deutsche Staat sieht von diesen keinen Pfennig, genauer keinen Cent….

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

10 Nov 17
Kategorie: smart steuern

Kampf gegen Steuerbetrug… verzögert sich…

Björn Waide Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es sind eigentlich gute Nachrichten: Vor kurzem startete ein weltweiter Austausch von Steuerdaten. Viele Länder machen schon mit, nächstes Jahr kommen sogar noch mehr dazu – um Steuerbetrügern auf die Schliche zu kommen, die ihr Geld und Vermögen in Steuerparadiesen bunkern. Der Haken an der Sache:  Perfekt wird dieses System auch nicht sein können – und: es wird wohl noch eine Weile dauern, bis die Steuerflüchtlinge auch wirklich überführt werden können. Warum…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , ,

11 Sep 17
Kategorie: smart steuern

So funktionierte der größte Steuerbetrug aller Zeiten

Björn Waide Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es ist ein unglaublicher Wirtschaftskrimi. Über Jahre haben Finanzjongleure den Staat bei der Steuer hinters Licht geführt. Sie nutzten Gesetzeslücken und zeigten zudem eine große Kreativität, um den deutschen Fiskus – so die Schätzungen von Experten – um mehr als 30 Milliarden Euro zu erleichtern. Die Rede ist von den sogenannten Cum-Ex- und Cum-Cum-Geschäften. Eine schwierige Materie, doch wir versuchen leicht verständlich zu erklären, wie das ablief, warum es überhaupt möglich war…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

23 Aug 17
Kategorie: smart steuern

Steuerhinterziehung – mehr als ein Kavaliersdelikt

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
2 Kommentare

Es ist gar nicht so lange her, da stand der portugiesische Superstar Christiano Ronaldo in den Schlagzeilen. Nicht weil er wieder großartige Tore geschossen oder eine neue Frisur hat – nein, es geht um Steuerhinterziehung. Der Fußball-Profi in Diensten von Real Madrid soll 14,7 Millionen Euro Steuern hinterzogen haben. Kein Einzelfall, nicht nur in Spanien, nicht nur im Fußball. Doch was verbirgt sich hinter Steuerhinterziehung genau, wie wird das bestraft und ist…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7 Aug 17
Kategorie: smart steuern

Die Wahlprogramme der Parteien – die SPD

Björn Waide Geschrieben von:
ein Kommentar

Nun geht es langsam ans Eingemachte. Stellten wir bisher „nur“ die steuerlichen Aspekte der Wahlprogramme der kleinen Parteien vor, kommt nun mit der SPD die erste Volkspartei. CDU/CSU folgen übrigens in Kürze. Lesen Sie hier, was die Sozialdemokraten im Bereich Steuern planen, falls Sie nach der Bundestagswahl am 24. September 2017 Regierungsverantwortung tragen sollten.

Zeit für mehr Gerechtigkeit

Alles dreht sich bei der SPD um Gerechtigkeit, deshalb auch die Überschrift hier und…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

15 Sep 16
Kategorie: smart steuern

Endlich Schluss mit Milliarden-Steuerbetrug?

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

Was man in 20 Jahren so alles machen kann: Das reicht von einst frisch Vermählten, die jetzt nur noch fünf Jahre zur Silberhochzeit haben, über den FC Bayern München, der in diesem Zeitraum gefühlt 18 x Deutscher Meister wird, bis zu Eltern, die ihre Kinder von der Geburt bis zum Auszug aufwachsen sehen. Man kann aber auch 20 Jahre brauchen, um Milliarden-Steuerbetrug zu verhindern…

Sie ahnen es, es geht mal wieder um die große…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

22 Jul 15
Kategorie: smart steuern

10 Milliarden Steuerbetrug – und keinen kümmert’s

Avatar Geschrieben von:
ein Kommentar

Nichts ist einfacher, als über Vater (bzw. Mutter) Staat zu schimpfen, wenn er/sie uns mal wieder an die Brieftasche geht. Bewundernswert ist dabei der Einfallsreichtum unserer offiziell gewählten Finanz-Genies. Hier noch eine Extra-Steuer, da eine lustige neue Abgabe. Und zwischendurch eine Entscheidung über ein paar Euro, wie zum Beispiel hier im Blog über einen absurden Steuerfall nachzulesen ist. Um so verwunderlicher ist es, dass der Fiskus mehr oder weniger freiwillig auf stolze zehn Milliarden Euro als…

Weiterlesen

Schlagwörter: , ,