19 Mrz 19
Kategorie: smart steuern

Die fünf größten Mythen zur Steuererklärung

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Wenn es um die Steuer geht, sind viele Dinge im Umlauf, die sich als vermeintliche Fakten verselbständigt haben. Ich schreibe „vermeintlich“, weil sie eben oft nur auf Hörensagen beruhen. Wir wollen heute mit den fünf größten Mythen aufräumen.

Mythos 1: Jeder muss eine Steuererklärung machen

Ja klar, jeder Deutsche – ob Kleinkind oder Rentner – hat seine Steuer-Identifikationsnummer, eine elf stellige Zahl. Das heißt aber noch lange…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

15 Mrz 19
Kategorie: smart steuern

Finanzämter langsamer – deshalb früher abgeben

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Wir haben Mitte März – die ersten Frühlingsgefühle sind sicher bei den meisten schon da. Und vielleicht auch schon die Gedanken an Sommer und Urlaub. Alte Steuerhasen wissen, dass es jetzt langsam Zeit wird für die Steuererklärung. Nicht, weil bald der letzte Abgabetermin anstehen würde. Sondern, weil nur so die Steuererstattung rechtzeitig vor dem Sommerurlaub auf Ihrem Konto ist. Warum Sie lieber früher als später abgeben sollten? Eine Auswertung belegt, dass Deutschlands…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7 Mrz 19
Kategorie: smart steuern

Mal mehr, mal weniger Steuererstattung

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Immer wieder erhalten wir von smartsteuer Nachfragen zur Höhe der Steuererstattung. Zum Beispiel erhielt eine Frau in einem Jahr 1.500 Euro zurück, obwohl sie nur ein halbes Jahr gearbeitet hatte. Im Jahr darauf bei voller Beschäftigung nur noch 50 Euro. Klingt auf den ersten Blick merkwürdig, aber wir können es erklären. Vorab: Der Grundfreibetrag und der Steuersatz spielen dabei eine wichtige Rolle.

Der Normalfall

Wer das ganze…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

1 Feb 19
Kategorie: smart steuern

Zurück in die Steuer-Zukunft – Steuererstattung auf Knopfdruck?

Björn Waide Geschrieben von:
3 Kommentare

Wir wissen zwar nicht, ob es vor sehr, sehr vielen Jahren einfacher war, die Steuererklärung zu machen. Aber wir wissen, dass das in letzter Zeit einfacher geworden ist und in Zukunft noch einfacher werden wird. Und dafür brauchen wir nicht mal ’ne Glaskugel. Warum das so ist und wie ein Politiker (natürlich von der FDP) die Steuererklärung sogar abschaffen will – Sie erfahren es hier im Blog.

Vom Bierdeckel zum gar nicht mehr

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

8 Jan 19
Kategorie: smart steuern

Steuernachzahlung – was tun?

Stefan Heine Geschrieben von:
7 Kommentare

Zum Glück ist es ja so, dass die meisten mit der Steuererklärung Geld vom Staat zurückbekommen. Wir wollen aber ehrlich sein: Es gibt auch (viele seltenere) Fälle, in denen eine Steuernachzahlung fällig wird. Und die kann ein ganz schönes Loch ins Konto reißen. Und wenn Sie jetzt sagen: „Ja, das betrifft nur Selbstständige“ – dann haben Sie leider unrecht. Denn auch Arbeitnehmer können von Nachzahlungen betroffen sein. Wie das passieren kann -…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

4 Jan 19
Kategorie: smart steuern

Neues Jahr – neues (Steuer-) Glück

Mandy Pank Geschrieben von:
3 Kommentare

Herzlichen willkommen in 2019. Wir freuen uns, dass Sie wieder vorbeischauen und wünschen Ihnen leicht verspätet ein gesundes neues Jahr. Was liegt näher, als im ersten Blogbeitrag des Jahres darüber zu schreiben, was sich bei Steuern & Co. in 2019 ändern wird? Natürlich nichts. Und deshalb legen wir gleich los, aber nicht ohne Ihnen vorab zu verraten, dass es einige kleine gute Nachrichten geben wird.

Steuern und Freibeträge

Wie in jedem Jahr…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2 Okt 18
Kategorie: smart steuern

300 Millionen Euro Steuererstattung – Wofür würden SIE das Geld ausgeben?

Björn Waide Geschrieben von:
Kein Kommentar

Heute geht es bei uns im Blog mal um richtig viel Geld. Dreistellige Millionenbeträge, das lässt das Herz doch höher schlagen. Und das Beste daran: Es ist Ihr Geld! Das eine haben Sie – das andere könnten Sie haben. Sie verstehen nur Bahnhof? Dann setzen wir Sie mal schnell aufs richtige Gleis. Und eines kann ich Ihnen schon sagen. Es gilt der alte Spruch: Kleinvieh macht auch Mist.

300 Millionen Euro – smartsteuer-Kunden…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

21 Sep 18
Kategorie: smart steuern

ST wie Studenten und Steuererklärung

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
ein Kommentar

Keine Panik, das ist hier nicht die Fortsetzung unseres kleinen Steuer-ABC. Aber wir bewegen uns gerade wieder Richtung Semesterstart für Millionen Studenten. Und die denken da vielleicht an Wohnung, Stundenplan, Karriere und Party – aber an eines recht sicher nicht: die Steuern und die Steuererklärung. Aber dafür sind wir ja da. Und erklären, warum es mehr als ratsam ist, von Anfang an eine Steuererklärung zu machen.
Warum das…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

18 Sep 18
Kategorie: smart steuern

Fehler passieren – aber bei der Steuererklärung?

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Niemand ist perfekt. Und deshalb unterlaufen jedem von uns Fehler. Vermutlich sogar täglich. Meist ist das nicht schlimm. Das Missgeschick lässt sich irgendwie korrigieren oder war gar nicht so schlimm, wie zuerst befürchtet. Doch was ist bei der Steuererklärung? Wenn man da einen schwerwiegenden Fehler macht? Wir stellen ein Urteil des Finanzgerichts Düsseldorf vor und gehen generell der Frage nach, was man bei Fehlern in der Steuererklärung machen kann.

Der Fall des Notars

Weiterlesen


Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , ,

31 Jul 18
Kategorie: smart steuern

Die Frist rutscht nach hinten – aber erst ab 2019

Juliane Bunte Geschrieben von:
2 Kommentare

Heute heißt es Abschied nehmen. Abschied vom 31. Juli als ganz normaler Tag im Hochsommer. Genießen Sie ihn ganz einfach – denn im nächsten Jahr wird der 31. Juli ein anderer sein. Warum, fragen Sie sich jetzt sicherlich. Nun: Ab dem nächsten Jahr rückt der Stichtag für die Abgabe der Steuererklärung zwei Monate, von Ende Mai auf Ende Juli, nach hinten. Deutschlandweit wird für Steuerzahler, die zur Abgabe der Steuer verpflichtet…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

27 Jul 18
Kategorie: smart steuern

Steuerbescheid ändern – wie und wann?

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Ist er bei Ihnen schon da? Ich meine nicht den Urlaub, ich denke gerade an den Steuerbescheid. Wenn ja, folgt nun der letzte Schritt: Sie sollten den Bescheid genau prüfen und ihn bei Unstimmigkeiten ändern lassen. Oder es zumindest versuchen. Was es dabei zu beachten gilt, erfahren Sie hier.

Zwei verschiedene Möglichkeiten

Wie und ob Sie Ihren Steuerbescheid ändern lassen können, hängt zuerst einmal davon ab, ob er „bestandskräftig“ ist -…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

29 Mai 18
Kategorie: smart steuern

Gute Gründe für eine Fristverlängerung

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Es gibt ja Leute, die machen alles auf den letzten Drücker. Weihnachtsgeschenke am 24. Dezember kaufen, immer kurz vor knapp aus dem Haus gehen, um dann noch zum Bus zu rennen… Kennen Sie das? Dann verwundert es auch nicht, dass der ein oder andere jetzt feststellt, dass die Steuer gemacht werden muss. Aber es gibt einen Ausweg: Fristverlängerung! Wie Sie den Abgabetermin Ihrer Steuererklärung nach hinten verschieben können, lesen Sie hier.

Grundlos geht…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,