15 Mrz 19
Kategorie: smart steuern

Finanzämter langsamer – deshalb früher abgeben

Mandy Pank Geschrieben von:
ein Kommentar

Wir haben Mitte März – die ersten Frühlingsgefühle sind sicher bei den meisten schon da. Und vielleicht auch schon die Gedanken an Sommer und Urlaub. Alte Steuerhasen wissen, dass es jetzt langsam Zeit wird für die Steuererklärung. Nicht, weil bald der letzte Abgabetermin anstehen würde. Sondern, weil nur so die Steuererstattung rechtzeitig vor dem Sommerurlaub auf Ihrem Konto ist. Warum Sie lieber früher als später abgeben sollten? Eine Auswertung belegt, dass Deutschlands…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

16 Nov 18
Kategorie: smart steuern

Stichtag 30. November – so können Sie jetzt noch sparen

Stefan Heine Geschrieben von:
Kein Kommentar

Na, haben Sie schon was vor am Wochenende? Ich hätte da was für Sie. Geld. Nein, ich kann es Ihnen natürlich nicht direkt zukommen lassen. Aber Sie können dafür sorgen, dass Sie welches sparen können. Doch halten Sie sich ran, denn heute geht es um Dinge, die noch bis zum 30. November erledigt sein müssen. An die Kfz-Versicherung denken dann wohl schon mal viele, aber es gibt einiges mehr, vor allem steuerlich….

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

31 Jul 18
Kategorie: smart steuern

Die Frist rutscht nach hinten – aber erst ab 2019

Juliane Bunte Geschrieben von:
2 Kommentare

Heute heißt es Abschied nehmen. Abschied vom 31. Juli als ganz normaler Tag im Hochsommer. Genießen Sie ihn ganz einfach – denn im nächsten Jahr wird der 31. Juli ein anderer sein. Warum, fragen Sie sich jetzt sicherlich. Nun: Ab dem nächsten Jahr rückt der Stichtag für die Abgabe der Steuererklärung zwei Monate, von Ende Mai auf Ende Juli, nach hinten. Deutschlandweit wird für Steuerzahler, die zur Abgabe der Steuer verpflichtet…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

1 Jun 18
Kategorie: smart steuern

Zu spät bei der Steuer – was droht jetzt?

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
Kein Kommentar

In vielen Bundesländern ist die Frist für die Abgabe der Steuererklärung abgelaufen. Doch erfahrungsgemäß haben einige es doch nicht pünktlich geschafft – und stellen sich jetzt die Frage, was nun passiert. Kurz gesagt: In diesem Jahr kann es eine Strafe geben, ab dem nächsten Jahr wird es eine Strafe geben. Was das nun genau bedeutet – Sie erfahren es in diesem Artikel.

Zu spät kommt nur, wer abgeben muss

Immer wieder verfallen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , ,

18 Mai 18
Kategorie: smart steuern

Wann muss ich meine Steuererklärung abgeben?

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
4 Kommentare

Jahrelang war das klar: Wer verpflichtet ist, eine Steuererklärung zu machen – und das auch selbst tut, musste sie spätestens am 31. Mai abgeben. Doch dieses Jahr sieht das nicht mehr überall so aus. Und nächstes Jahr noch mal anders. Wir bringen Licht ins Dunkel und sagen Ihnen, wann Sie Ihre Steuer beim Finanzamt einreichen müssen.

Aufmerksame Leser werden jetzt sagen, dass das mit dem 31. Mai auch nicht immer richtig…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

7 Apr 17
Kategorie: smart steuern

Neue Fristen und Regeln für Belege: Das ist Sache!

Juliane Bunte Geschrieben von:
4 Kommentare

Keine Zettelwirtschaft mehr und auch noch mehr Zeit für die Steuererklärung – das sind Schlagzeilen die jeden Steuerzahler freuen dürften. Seit Monaten und gerade jetzt wieder ganz besonders ist davon in den klassischen Medien und im Internet zu lesen. Doch bevor Sie sich jetzt zurücklehnen, Ihre Steuerbelege wegwerfen und sich extra viel Zeit bei der Steuererklärung lassen, sollten Sie unbedingt diesen Blogbeitrag lesen. Denn ganz so schnell geht das alles doch nicht.

Neues Gesetz bringt…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

2 Mai 16
Kategorie: smart steuern

Muss ich eine Steuererklärung abgeben? (Serie, Teil 47)

Theresa Voigt Geschrieben von:
4 Kommentare

Schlechtes Timing dieses Jahr: Der 1. Mai ausgerechnet an einem Sonntag. Da kann man vor lauter Ärger fast den Beginn des Wonnemonats verpassen. Das sollten Sie aber nicht. Denn: Ende Mai ist zwar nicht alles vorbei, aber für viele ist das der Stichtag für die Abgabe ihrer Steuererklärung. Doch – und das bin ich in den letzten Tagen oft gefragt worden – wer muss eigentlich eine machen? Meine Antwort war immer gleich:…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

15 Apr 15
Kategorie: smart steuern

Was passiert, wenn man vergisst die Steuererklärung abzugeben? (Serie, Teil 15)

Theresa Voigt Geschrieben von:
144 Kommentare

Ja, das sind genau die Fragen, über die ich mich immer so freue. Als ich meinem alten Schulfreund Christoph aber darauf völlig ernst antwortete, dass bei verspäteter Abgabe der Steuererklärung eine Freiheitsstrafe von nicht unter zwei Jahren fällig wird, war Schluss mit lustig. Denn: Er glaubte mir das aufs Wort (obwohl es natürlich gelogen war). Für mich Grund genug, mich noch mal genauer mit Abgabefristen, dem Stichtag 31. Mai und Abgabeverpflichtungen zu beschäftigen -…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , ,

21 Okt 14
Kategorie: smart steuern

Wer muss eine Steuererklärung abgeben? (Serie, Teil 4)

Theresa Voigt Geschrieben von:
Kein Kommentar

Ging es in den ersten drei Teilen meiner Serie um eher allgemeine und theoretische Themen rund um das Thema Steuern, wird es nun ganz praktisch. Mein Freund Martin fragte mich vor kurzem: „Du bist doch bei dieser Firma smartsteuer, muss ich als Azubi eigentlich eine Steuererklärung abgeben?“ „Das musst du in der Regel nicht“, habe ich ihm gesagt. „Aber du kannst es tun.“ Und um ihm meine Antwort ausführlicher begründen zu können, habe ich…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , ,

17 Apr 14
Kategorie: smart steuern

Handwerkerausgaben: Steuerersparnis von 1.200 Euro pro Jahr!

Franziska Zachert Geschrieben von:
4 Kommentare

Bald ist Stichtag für die Einkommensteuererklärung: Der 31. Mai. Viele Arbeitnehmer nutzen daher die Osterzeit und an den freien Tagen die Steuer zu erledigen. Besonders den Ausgaben für Handwerkerleistungen sollte man in diesem Jahr ein Augenmerk schenken!

Arbeitskosten für Handwerker und andere haushaltsnahe Dienstleistungen können von der Steuer abgesetzt werden. Das Finanzamt erstattet immerhin ganze 20 Prozent der Lohnkosten einschließlich Mehrwertsteuer zurück! Pro Jahr und Haushalt können maximal Lohnkosten in Höhe von 6.000 Euro steuerlich…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,