12 Okt 21
Kategorie: smart leben

So sparen Sie bei Strom und Heizung bares Geld

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Na, hatten Sie auch schon die Heizung an in den letzten Tagen? War ja schon manchmal echt kalt. Und das ist vielleicht erst der Anfang. Ich habe gelesen, dass wir einen extra harten und langen Winter bekommen, weil sich der Polarwirbel spaltet. Hoffen wir mal, dass es nicht so kommt. Denn ausdauernde Kälte heißt auch steigende Heizkosten. Wie Sie generell die Kosten für Heizung und Strom drücken können, lesen Sie heute hier…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

1 Okt 21
Kategorie: smart leben

Steuer, Krankenschein und mehr – alles neu macht der Oktober

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

In jedem Monat gibt es Veränderungen in Deutschland. Neue Gesetze, Verordnungen, Regelungen und anderes. So weit, so normal. Doch dieser Oktober bringt gleich so richtig viele Neuerungen. Wir nennen Ihnen die wichtigsten – und was sie konkret für Sie bedeuten.

Steuererklärung – Frist 31. Oktober

So spät war es noch nie. Wegen der Corona-Krise rutschte der Termin für die Abgabe der Steuererklärung vom 31. Juli drei Monate nach hinten. Wer also zur…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7 Sep 21
Kategorie: smart steuern

Photovoltaikanlagen – jetzt auch ohne Steuer möglich

Katrin Lengtat Geschrieben von:
Kein Kommentar

Immer mehr Deutsche setzen auf die Kraft der Sonne – und bauen eine Photovoltaikanlage (PV-Anlage) auf ihr Dach. Ist auf jeden Fall gut für die Umwelt, den Geldbeutel schont es auch und zu guter Letzt lassen sich damit sogar noch Steuern sparen. Wenn da nicht das Finanzamt oft anderer Meinung wäre. Was das Problem dabei ist und wie Sie den ganzen Steuerärger mittlerweile vermeiden können – Sie erfahren es hier im Blog…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

20 Dez 19
Kategorie: smart steuern

Gute Vorsätze für 2020 – mit unseren 6 Tipps endlich die Finanzen im Griff

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Das Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir wünschen Ihnen schon mal frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Sie haben hoffentlich schon alle Geschenke zusammen – und das Loch in der Haushaltskasse ist dadurch nicht zu groß geworden. Womit wir auch schon beim letzten Thema für dieses Jahr in unserem Blog wären. Geld, Finanzen, Vorsorge – wir geben Ihnen sechs Tipps wie Sie im nächsten Jahr sorgenfreier Weihnachtsgeschenke kaufen…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

7 Sep 18
Kategorie: smart leben

7 Tipps für das Sparen im Alltag

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Na, haben Sie sich auch schon über die Lebkuchen im Supermarkt freuen dürfen? Immerhin erinnern die einen daran, dass Weihnachten fast schon vor der Tür steht. Spaß beiseite. Sicher wird es bei dem ein oder anderen knapp mit den Weihnachtsgeschenken. Und damit meine ich nicht den Zeitfaktor – sondern das Finanzielle. Sparen ist also angesagt. Wir geben Ihnen dazu die sieben besten Spartipps.

Einfach weniger ausgeben, dann bleibt auch am Monatsende…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

6 Dez 16
Kategorie: smart leben

So senken Sie Ihre Strom- und Heizkosten – unsere 12 Tipps

Theresa Voigt Geschrieben von:
2 Kommentare

Die Tage werden kürzer und das Wetter rapide schlechter. Wie schön ist es dann, aus der ungemütlichen Dunkelheit in die sprichwörtliche gute – und vor allem warme und helle – Stube nach Hause zu kommen. Doch bei steigenden Energiepreisen kann das schnell ein teurer Spaß werden. Deshalb haben wir hier 12 Tipps zusammengetragen, die Ihnen helfen können, ihre Strom- und Heizkosten zu senken.

Uns ist natürlich bewusst, dass eine solche Liste…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

5 Jun 14
Kategorie: smart steuern

Arbeiten von zuhause aus – was kann man dabei steuerlich geltend machen?

Stefan Heine Geschrieben von:
2 Kommentare

Für viele Arbeitnehmer, die vom Chef das Angebot bekommen, ganz oder teilweise von zuhause aus zu arbeiten, erfüllt sich ein Traum. Doch ein so genannter Telearbeitsplatz verursacht auch Kosten, die das Finanzamt nicht immer anerkennen will.

Wer vom heimischen Arbeitszimmer aus arbeitet, der braucht zwangsläufig die notwendige Ausstattung, um seinen Job auch erledigen zu können. Sofern der Chef die Kosten dafür nicht übernimmt, muss sich der Arbeitnehmer seinen Schreibtisch, Regale, den Bürostuhl und was sonst…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,