25 Nov 22

Muss die Gaspreisbremse versteuert werden?

Mandy Pank Geschrieben von:
Kein Kommentar

Der Gasmangel lässt die Preise in die Höhe schnellen und uns zittern – vor allem vor der nächsten Abschlagszahlung. Doch jetzt ist es endlich so weit: Eine finanzielle Entlastung für die horrenden Energiepreise rückt in greifbare Nähe. Die Bundesregierung hat diese Woche den Gesetzesentwurf für eine Preisbremse ab März 2023 fertiggestellt. Inklusive rückwirkender Zahlungen für Januar und Februar.

Aber Achtung, wenn Sie jetzt auch denken: Das hört sich zu gut an, um wahr zu sein…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

16 Sep 15
Kategorie: smart leben

Fördergelder für Unternehmer und Selbstständige

Jennifer Zurowietz Geschrieben von:
ein Kommentar

Wer in sein eigenes Geschäft investieren möchte oder muss, kann dies nicht immer aus der eigenen Tasche zahlen. Vor allem kleinere Unternehmen und Selbstständige sind auf Hilfe angewiesen, wenn Beratungsdienstleistungen finanziert werden müssen, Betriebsmittel für Maschinen oder Gebäude fehlen oder sich größere Unternehmungen wie die Teilnahme an einer Messe im Ausland oder eine Vorleistung bei größeren Projektaufträgen nicht alleine realisiert werden können.

Als Alternative zu teuren Krediten der Hausbank bieten sich dann Subventionen oder Förderprogramme…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , ,