2 Mai 18
Kategorie: smart steuern

Steuer-ABC: U wie Umzugskosten

Theresa Voigt Geschrieben von:
4 Kommentare

Es ist wohl eine der größeren Ausnahmesituationen im Leben: Ein Umzug fordert Geist und Körper wie sonst kaum etwas. Da kann man in der ganzen Aufregung schon mal vergessen, dass sich ein Umzug prinzipiell sogar von der Steuer absetzen lässt. Ja, Sie haben richtig gehört. Dabei spielt es erstmal keine Rolle, ob der Umzug berufsbedingt oder aus privaten Gründen stattfindet. Steuerlich macht das aber natürlich einen großen Unterschied. Wir beantworten Ihnen heute…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

9 Feb 17
Kategorie: smart leben

Smarter studieren: Die Umzugskosten

Avatar Geschrieben von:
Kein Kommentar

Ahoi, ihr Bachelor und Master der Zukunft! Weil Studenten mit ihrer dauerhaft knappen Kasse ein paar Lebens- und Spartipps ja wohl immer gut gebrauchen können, soll euch dieser Artikel über eine der Hürden auf eurem Weg zum Uni-Abschluss hinweghelfen. Eine eurer kleinsten wohlgemerkt – nicht nur, weil auch das Studentenleben kein bummeliger Spaziergang ist, sondern auch, weil man einen Umzug auch mit lütten Mitteln ziemlich gut über die Bühne bringen kann. Man muss nur…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

24 Mai 16
Kategorie: smart steuern

Verdammter Papierkram – welche Belege muss ich beim Finanzamt einreichen (Serie, Teil 52)

Theresa Voigt Geschrieben von:
19 Kommentare

Früher war alles viel komplizierter. Da wurde die Steuererklärung auf Papier gemacht. Die entsprechenden Vordrucke musste man sich auch noch im Finanzamt abholen. War man fertig, tütete man die ausgefüllten Vordrucke in einen großen Briefumschlag, packte sicherheitshalber alle Belege mit rein – und ab die Post.
Heute sieht alles leichter aus. Viele machen die Steuererklärung am Computer oder Tablet. Und schicken sie dann einfach übers Internet ans Finanzamt. Doch was ist mit den…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,