14 Jul 14
Kategorie: smart arbeiten

„Es gilt, die Probleme des Kunden zu lösen.“

Franziska Zachert Geschrieben von:
2 Kommentare

Für viele liegt der Spaßfaktor einer Steuererklärung in etwa gleichauf mit einem Zahnarztbesuch – inklusive Bohren. „Muss nicht sein…“, meint Björn Waide, seines Zeichens Geschäftsführer der smartsteuer GmbH. Mit seinem Hannoveraner Startup-Unternehmen ist er angetreten, eine breite Schneise in den deutschen Steuerdschungel zu schlagen.

Cebit 2014Auf der diesjährigen CeBIT nutzte die Redaktion des smartsteuer-Blogs die Gelegenheit, Björn Waide über die Beweggründe zu befragen,…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,