3 Jul 18
Kategorie: smart steuern

Ja was – kommt nun endlich eine Steuersenkung?

Björn Waide Geschrieben von:
ein Kommentar

Es dürfte uns allen bekannt vorkommen. Wieder einmal gab es kürzlich eine neue Steuerschätzung. Und wie in den letzten zwei, drei Jahren sieht die Prognose wieder mal besser aus als bisher erhofft. 63,3 Milliarden Euro werden Bund, Länder und Gemeinden demnach bis 2022 mehr einnehmen als noch im letzten Herbst vorhergesagt. Die spannende Frage: Bleibt davon auch mal etwas beim Steuerzahler hängen – also gibt es eine Steuersenkung?

Es stand…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

17 Jul 17
Kategorie: smart steuern

Gerechtigkeit, Sicherheit, Steuern – die wichtigsten Themen zur Bundestagswahl 2017

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
2 Kommentare

Schon in knapp zehn Wochen findet die Bundestagswahl statt. Und da wollten wir von smartsteuer wissen, was die Menschen im Land bewegt. Welches Problem halten sie für das wichtigste zur Wahl – und wie lässt sich mehr soziale Gerechtigkeit erreichen? Um Antworten zu erhalten, haben wir das Meinungsforschungsinstitut Civey mit einer Umfrage beauftragt. Die Experten befragten mehr als 5.000 Menschen und liefern damit repräsentative Ergebnisse. Die wichtigsten lauten: Deutschland ist beim Top-Thema…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

31 Mai 17
Kategorie: smart steuern

Was tun mit 54,1 Milliarden Euro?

Jennifer Dittmann Geschrieben von:
5 Kommentare

Vielleicht haben Sie es ja vor ein paar Wochen auch mitbekommen: Nach der neuesten Steuerschätzung werden Bund, Länder und Gemeinden bis 2021 noch mal 54,1 Milliarden mehr einnehmen als nach der letzten Schätzung – und die ist gerade mal sechs Monate her. Um dem Ganzen die Krone aufzusetzen: Auch diese Schätzung von Ende 2016 sagte schon heftig sprudelnde Einnahmen voraus. Es sieht also mehr als gut aus bei den Staatseinnahmen. Doch was damit machen?…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,