12 Jun 18
Kategorie: smart steuern

Schluss mit den Wucherzinsen beim Fiskus

Stefan Heine Geschrieben von:
4 Kommentare

In den letzten knapp 60 Jahren hat sich bei den Steuern jede Menge verändert. Eigentlich fast alles. Es gibt aber eine Sache, die ist seit 1961 konstant geblieben – der Zinssatz, der auf Steuernachzahlungen und Steuererstattungen fällig wird. Er beträgt 0,5 Prozent pro Monat, also 6 Prozent pro Jahr. Doch jetzt könnte bald das letzte Stündlein für diesen, mittlerweile recht hohen Zinssatz geschlagen haben. Denn für den Bundesfinanzhof (BFH) gibt es schwerwiegende…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

3 Mrz 17
Kategorie: smart steuern

BGH-Urteil: Die Folgen für Bausparer

Theresa Voigt Geschrieben von:
7 Kommentare

Deutschland, ein Volk der Bausparer. Rund 30 Millionen Verträge soll es geben – und jahrelang lief auch alles glatt. Doch dann fingen Bausparkassen 2015 an, Altverträge zu kündigen. Von rund einer viertel Million Fälle ist da mittlerweile die Rede. Einige Kunden wehrten sich vor Gericht – bis kürzlich der Bundesgerichtshof (BGH) ein Grundsatzurteil fällte. Und das dürften vielen Bausparern nicht gefallen. „Bausparverträge sind in der Regel zehn Jahre nach Zuteilung kündbar“, hieß es aus…

Weiterlesen

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,