Auf was muss ich bei ELSTER I achten?

Achtung: Die Abgabe mit ELSTER I wird ab dem Veranlagungsjahr 2021 eingestellt!

Wenn Sie Ihre Steuererklärung per ELSTER I abgegeben haben, bekommen Sie dafür als Beleg ein sogenanntes Transferticket von der Finanzbehörde übermittelt und auch bei uns im Programm angezeigt. Dieses Transferticket finden Sie in Ihrem Steuerfall nach Abgabe auch unter dem Punkt “Ziel“, bzw. auch im Benutzerprofil seit 2019 unter dem Punkt “Angaben zu Ihren Käufen – Übermittelte Steuererklärungen“. Diese Transferticket-Nr. finden Sie ebenfalls auf der Kopie für Ihre Akten am linken oberen Rand.

Mit diesem Transferticket ist die interne IT-Abteilung (nicht der/die einzelne Sachbearbeiter/in) Ihres Finanzamts in der Lage, bei angeblichen Übertragungsproblemen Ihre komplette Steuererklärung in deren Systemen zu finden.

Über eine mögliche Tele- oder Ordnungsnummer auf Ihrer Kopie unter “Abgabe – Vorschau” kann aber auch der/die zuständige Sachbearbeiter/in Ihre Steuererklärung wiederfinden.

Haben Sie bereits für das ELSTER I-Verfahren Dokumente ausgedruckt, unterschrieben und inkl. möglicher Nachweise und Belege Ihrem Finanzamt persönlich oder postalisch zukommen lassen?

Unter dem Punkt “Abgabe – Ausdrucken” (also kurz nach der elektronischen Übermittlung) müssen Sie noch die benötigten Dokumente für das ELSTER I-Verfahren ausdrucken, unterschreiben, mögliche Belege & Nachweise beilegen und Ihrem Finanzamt persönlich oder postalisch zukommen lassen. Solange dies nicht erfolgt ist, gilt Ihre Steuererklärung für das Finanzamt als „nicht fristgerecht eingereicht“.

Dazu gehen Sie nach Login und Öffnen Ihres Steuerfalls in den Bereich “Abgabe – Ausdrucken“, klicken auf den blauen Button “Steuererklärung für den Papierversand herunterladen“, laden Ihre Dokumente als PDF auf den PC herunter und drucken diese danach aus. Danach setzen Sie bitte ein Häkchen bei “Ich habe meine Dokumente ausgedruckt.” und klicken auf “Weiter” unten rechts. Jetzt ist der neue Status Quo gespeichert. Sie können sich nun ausloggen und die nötigen Dokumente Ihrem Finanzamt persönlich oder postalisch zukommen lassen.

Hilfe & Technischer Support

Per E-Mail

Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrem Anliegen an
hilfe@smartsteuer.de

Email support in German Email support in English

Telefonisch

Sie erreichen uns Mo - Fr von 8 bis 20 Uhr unter
(0800) 72 38 222

Telephone support in German

Mehrfach getestet
und für "sehr gut" befunden.

smartsteuer GmbH Steuererklaerung hat 4,69 von 5 Sternen 460 Bewertungen auf ProvenExpert.com