Wer muss eine Feststellungserklärung abgeben?

Hier unterscheidet man zwischen der gesonderten und der gesonderten und einheitlichen Feststellungserklärung:

  • Eine gesonderte Feststellungserklärung muss erstellt werden, wenn das Wohnsitzfinanzamt und das Betriebsfinanzamt unterschiedlich sind. Das ist beispielsweise der Fall, wenn Sie in Hannover wohnen, aber in Celle Ihren Malerbetrieb führen.
  • Eine gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung muss erstellt werden, wenn Sie eine Personengesellschaft mit mehreren beteiligten haben. Das ist beispielsweise bei einer Erbengemeinschaft oder einer GbR. der Fall.

 

In der EÜR können Sie auf der Seite »Feststellungserklärung« den Haken an der entsprechenden Stelle setzen und smartsteuer füllt die Formulare für Sie aus.

Hilfe & Technischer Support

Senden Sie uns eine E-Mail mit ihrem Anliegen an
hilfe@smartsteuer.de

Email support in German Email support in English

Mehrfach getestet
und für "sehr gut" befunden.

smartsteuer GmbH Steuererklaerung Anonym hat 4,74 von 5 Sternen 520 Bewertungen auf ProvenExpert.com