Firmenwagen für Privatfahrten

Pauschal ist für jeden Kalendermonat 1 % des inländischen Listenpreises des Wagens im Zeitpunkt der Erstzulassung zuzüglich der Kosten für Sonderausstattungen anzusetzen. Statt dieser pauschalen Abrechnung können Sie mit Ihrem Arbeitgeber aber auch ein anderes Verfahren zur Ermittlung des tatsächlichen Nutzungswerts vereinbaren.

Zusatz-Tipp: Autotelefon, Freisprecheinrichtung und Winterreifen bleiben bei der pauschalen Ermittlung außer Ansatz.

Machen Sie es sich einfach:

Berechnen Sie jetzt kostenlos, wie viel Sie vom Finanzamt erstattet bekommen und zahlen Sie erst bei Abgabe.

Jetzt Steuer starten
smartsteuer GmbH Steuererklaerung hat 4,74 von 5 Sternen 550 Bewertungen auf ProvenExpert.com