06.03.2014 · Beliebte Beiträge · smart steuern ·

Gewerbesteuererklärung online verfügbar

Die Finanzverwaltung hat am 20. Februar 2014 ein Update bereit gestellt, mit dem die Gewerbesteuererklärung für 2013 elektronisch abgegeben werden kann.

Unsere Entwicklungsabteilung hat Nachtschichten geschoben und als erste Steuersoftware bereits am 27.02.2014 ein entsprechendes Update eingespielt. Ab sofort können Sie für nur 29,90 € die Einkommensteuererklärung, Einnahmen-Überschuss-Rechnung »EÜR« mit Umsatzsteuererklärung und Gewerbesteuererklärung für 2013 als Selbständiger oder Gewerbetreibender erstellen und elektronisch abgeben.

Besitzer einer Photovoltaikanlage unterstützen wir durch eine besonders optimierte und vereinfachte Dateneingabe.

Geschrieben von:
Jennifer Dittmann Jenni kann als Steuerfachangestellte ihr Fachwissen mit technischem Verständnis kombinieren. Ihre große Stärke ist es, schwierige Sachverhalte als einfach verständliche Inhalte zu vermitteln. Selbst Kollegen ohne steuerliches Wissen werden nach ihren Erklärungen schwach und interessieren sich vermehrt für die Thematik. Dies gemeinsam mit ihrer Hilfsbereitschaft bringt Kunden und Kollegen zum Staunen.
Mach Dein Insiderwissen zu Geld!
Steuererklärung starten

LETZTE BEITRÄGE

Bisherige Kommentare (Selber ein Kommentar hinterlassen)

  • In der „Einnahmenüberschussrechnung – Daten zu Ihrem Unternehmen“ können Sie den Haken setzen bei „Ich möchte eine Gewerbesteuererklärung erstellen“!

  • Avatar Berater sagt:

    Danke für den Hinweis / Artikel. Als Selbständiger braucht man neben guten Steuertipps auch aktuelle Software um ggf. auch ohne Steuerberater korrekt seine Steuererklärung abgeben zu können.


Kommentar schreiben (* Pflichtfelder)