25.11.2021 · smart steuern

Steuern und Rente: Die schwachen Pläne der Ampelkoalition

Knapp zwei Monate nach der Bundestagswahl ist es tatsächlich geschafft. Die Spitzen von SPD, Grünen und FDP haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Den 178 Seiten starken Vertrag müssen jetzt zwar noch die Parteien billigen, aber das dürfte nicht das ganz große Problem sein. Der Wahl von Olaf Scholz als Nachfolger von Angela Merkel kurz nach Nikolaus dürfte nichts mehr im Weg stehen. Wir wollen uns heute anschauen, was die…

Weiterlesen

19.11.2021 · smart steuern

Tesla-Chef zahlt freiwillig Steuern – wohl eher nicht 

Es hört sich so heldenhaft an. Tesla-Chef Elon Musk fragte kürzlich seine mehr als 60 Millionen Follower auf Twitter, ob er 10 % seiner Aktien verkaufen solle. Um Steuern in Milliardenhöhe zu zahlen. Tja, 58 % waren dafür – und nun wird er wohl zahlen. Was dahinter steckt, warum es eigentlich nicht ganz so heldenhaft ist, wie vor allem Superreiche in den USA Steuern vermeiden und was die dortige Regierung…

Weiterlesen

12.11.2021 · smart steuern

Rentner:innen zahlen 2021 fast 100 Milliarden € Steuern und Abgaben

… es gibt aber auch gute Nachrichten für sie. Welche das sind und wie es zu dieser gigantischen Summe kommt, erfahren Sie heute im Blog von smartsteuer.

Immer höhere Abzüge bei der Rente

Das Jahr ist zwar noch nicht ganz rum, aber die Prognose auf Basis der Halbjahreszahlen sind schon heftig. Laut Bundesregierung (als Antwort auf eine Anfrage der Fraktion der Linken) müssen Rentnerinnen und Rentner in diesem Jahr zahlen:

09.11.2021 · smart steuern

Schwärzer wird’s nicht – das neue Schwarzbuch ist da

Normalerweise macht man zum 49. Geburtstag kein großes Fass auf. Aber beim mittlerweile legendären Schwarzbuch des Bundes der Steuerzahler muss es natürlich eine Ausnahme von der Regel geben. Wie gewohnt gibt es auch in der 49. Ausgabe 100 Beispiele skurriler, unsinniger oder einfach fehlgeschlagener Projekte – bei denen unser aller Steuergeld verschwendet wurde. Wir stellen Ihnen einige davon genauer vor. 

Über sieben Brücken musst du gehen 

Sie tauchen gleich mehrfach…

Weiterlesen

05.11.2021 · smart steuern

Endlich mehr Netto vom Brutto? Das können Sie auch!

Hand aufs Herz: Wie wäre es, wenn Sie jeden Monat mehr Geld auf dem Konto hätten? Ganz ohne Gehaltserhöhung oder Steuersenkung (das wird mit der kommenden Regierung vermutlich eh ausfallen). Klingt gut – und ist für viele auch möglich: mit einem Antrag auf Lohnsteuerermäßigung. Was das genau ist, für wen das eine Option ist und warum Sie sich ranhalten sollten – Sie lesen es in diesem Artikel im Blog von smartsteuer. 

Für wen…

Weiterlesen

02.11.2021 · smart steuern

526 Milliarden € im Ausland gebunkert – mindestens

Oft sind es grobe Schätzungen – doch diese Zahl kommt offiziell aus dem Bundesfinanzministerium. Unglaubliche 526 Milliarden € hatten deutsche Privatpersonen und Unternehmen im Jahr 2019 auf Konten im Ausland gebunkert. Außerhalb der EU sind es allein 222 Milliarden €. Und das sind nur die Zahlen von den Ländern, die überhaupt Daten bereitgestellt haben. Die Schweiz zum Beispiel ist nicht mal dabei. Wir haben uns das für Sie mal genauer angeschaut.

Es war…

Weiterlesen

29.10.2021 · smart steuern

Letzte Chance – jetzt noch schnell Geld vom Staat zurückholen!

Hätten Sie es gewusst? Heute ist mal wieder Weltspartag. Und weil Sparen auch bedeutet, dass man kein Geld verschenken sollte, erinnern wir Sie heute zum letzten Mal (in diesem Jahr) an die Steuererklärung. Denn die müssen Sie übers Wochenende nun endlich machen – und auch abgeben. Denn für viele bedeutet die Steuererklärung, dass es Geld vom Staat zurück gibt. Wie Sie das jetzt schnell noch schaffen und wo es besonders viel zu…

Weiterlesen

26.10.2021 · smart steuern

Abgabefrist endet – schnell noch eine Fristverlängerung beantragen?

Der November naht mit großen Schritten. Da war doch irgendwas, sagen Sie vielleicht. Richtig – und Sie sollten jetzt nicht an die Zeitumstellung am Wochenende denken. Es geht um den Termin zur Abgabe der Steuererklärung. Der 31. Oktober ist das in diesem Jahr auf dem Papier. Wenn jetzt der Schreck bei Ihnen richtig groß ist – und Sie es eigentlich nicht mehr schaffen können – gibt es nur noch einen Ausweg. Die…

Weiterlesen

22.10.2021 · smart steuern

Kurzarbeit in 2020? Dann jetzt noch schnell die Steuer machen!

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Steuerstichtag am 31. Oktober: Wer zur Abgabe einer  Steuererklärung verpflichtet ist, muss diese bis dahin beim Finanzamt abgegeben haben. Und in diesem Jahr sind es ein paar Millionen mehr, die das müssen. Das sind die, welche 2020 in Kurzarbeit waren. Für diese ist es dann oft auch noch die erste Steuererklärung ihres Lebens. Wir sagen Ihnen, was Sie dabei beachten müssen, um kein Geld…

Weiterlesen

19.10.2021 · smart steuern

Beim Hausbau Steuern sparen – das müssen Sie wissen

Es ist nach einer Heirat die wohl größte Lebensentscheidung: der Bau eines eigenen Hauses. Kredit, dann Abzahlung über viele Jahre. Da darf nichts schief gehen – und doch kann das Geld oft mal knapp sein. Da sollten Sie alles mitnehmen, was Sie einsparen können. Zum Beispiel Steuern. Wie das beim Hausbau genau geht, was Sie dabei beachten müssen und wie Sie auch später Steuern sparen können, wenn Sie schon länger in Ihrem…

Weiterlesen

15.10.2021 · smart steuern

8 teure Fehler bei der Steuererklärung – Fristende naht

Nur noch zwei Wochen, dann muss Ihre Steuererklärung beim Finanzamt sein. Es wird also so ganz langsam Zeit – wenn Sie die Steuer nicht schon längst gemacht haben. Wer nun wirklich auf den letzten Drücker abgeben muss, sollte schnell noch diesen Artikel lesen. Denn hier erfahren Sie, welche Fehler gern gemacht werden bei der Steuererklärung. 

Teure Fehler vermeiden – jetzt!

So lange Zeit hatten Sie noch nie. Wegen der Corona-Pandemie rückt der…

Weiterlesen

08.10.2021 · smart steuern

Ehegattensplitting lohnt sich nicht immer

Was, werden die Verheirateten hier in der Runde jetzt sagen: Wieso das denn auf einmal? In der Tat stimmt es sehr oft auch, dass Ehepaare bei der Steuererklärung das meiste rausholen, wenn sie zusammen die Steuer machen. Doch diese gemeinsame Veranlagung kann manchmal eben doch von Nachteil sein. Wann es sich lohnt, dass beide ihre eigenen Steuererklärungen machen (getrennte Veranlagung), warum das gerade jetzt ein aktuelles Thema ist und warum sie mit…

Weiterlesen