19.07.2019 · smart steuern ·

Leiharbeiter und die Steuer

Sie sind im Wirtschaftsleben kaum mehr wegzudenken. Ohne Leih- oder Zeitarbeiter würde in vielen Bereichen nichts laufen. Mehr als eine Million gibt es mittlerweile in Deutschland, besonders gefragt sind sie in der Metallbearbeitung sowie der Lager- und Postbranche.
Die Gründe für Zeitarbeit sind verschieden und natürlich…

13.07.2019 · smart steuern

Die erste Steuererklärung mit Soforterstattung

Wer kennt es nicht: das ewige Warten auf die Steuererstattung vom Finanzamt? Wir machen endlich Schluss damit: Einfach online Ihre Steuererklärung machen, voraussichtliche Erstattung ausrechnen lassen – und den Betrag sofort als Amazon.de Gutschein zum Shoppen nutzen. Machen Sie heute noch Ihre Steuererklärung mit smartsteuer und shoppen Sie sofort bei Amazon.de.

Jetzt Soforterstattung sichern!
 

Und nicht vergessen: in der Nacht von Sonntag auf Montag startet der

12.07.2019 · smart steuern

Keine Angst vor großen Tieren – und vor der Steuererklärung

Wir von smartsteuer wären wohl die Letzten, die aus der Steuererklärung ein großes Ding machen würden. Aber es gibt sie – vermutlich in größerer Zahl: Männer und Frauen, die richtig Angst vor  der Steuererklärung haben. Und um genauer zu sein: vor der ersten Steuererklärung. Denn wenn die geschafft ist, sollte die Angst überwunden sein.
Doch woher rührt diese Angst – und was lässt sich dagegen tun? Warum…

03.07.2019 · smart steuern

Doppelpack: Soli und Grundsteuer

Während sich so nach und nach einer nach dem anderen in den Urlaub verabschiedet, hat die viel kritisierte Große Koalition noch mal aufs Tempo gedrückt. Und relativ schnell Lösungen für zwei wichtige Baustellen vorgestellt. Das betrifft die Abschaffung des unbeliebten Solidaritätszuschlags (Soli) und die Neuregelung der Grundsteuer. Was das für wen und wann bedeutet – Sie erfahren es wie immer leicht verständlich erklärt in unserem smartsteuer-Blog.

Die (fast) unendliche Geschichte

Ja, die…

25.06.2019 · smart lebensmart steuern

Steigt die Tabaksteuer wieder mal?

Die gute alte Tabaksteuer. War es tatsächlich mal ein paar Jahre recht ruhig um sie geworden – gibt es jetzt Meldungen, dass Sie wieder erhöht werden soll. Und zwar in fünf jährlichen Schritten ab 2020. Was das bedeutet, ein paar Fakten zur Tabaksteuer und warum ausgerechnet die Tabakindustrie eine solche Art der Steueranhebung begrüßt – Sie erfahren es hier bei uns im Blog.

Fakten zur Tabaksteuer

Schon seit 1906 gibt es in…

18.06.2019 · smart steuern

Steuererklärung: Frist rutscht nach hinten

Bald Mitte Juni – und Sie haben Ihre Steuererklärung noch nicht gemacht? Dann haben Sie echt Glück. Denn ab 2019 gibt es eine wesentliche Neuerung bei der Steuererklärung. Die Frist ist nicht mehr am 31. Mai – sondern erstmals bundesweit zwei Monate später am 31. Juli. Doch das ist nur die halbe Wahrheit. Denn viele Steuerzahler können sich mehr Zeit lassen. Hier erfahren Sie, wer auf die Frist zur Steuererklärung achten muss…

14.06.2019 · smart steuern

Die Angst vor der Armut im Alter

Es ist wohl eine Frage, die sich irgendwann mal jede und jeder stellt. Reicht die Rente eines Tages? Wer schon Rentner ist, weiß es – und wer sich auf den letzten Metern des Weges in den Ruhestand befindet sicher auch. Doch was ist mit den ganz Jungen? Für die, die Rente noch 40 bis 50 Jahre entfernt ist? Die Macher der Studie „Jugend, Vorsorge und Finanzen“ wollten es genau wissen. Der Tenor:…

07.06.2019 · smart steuern

Kerosinsteuer im Anflug

Na, haben Sie Ihre Flüge in den Sommerurlaub schon gebucht? Freuen Sie sich drüber, denn so wie es aussieht, dürfte Fliegen in absehbarer Zeit teurer werden. Das für Vielflieger – aber auch andere – bedrohliche Wort „Kerosinsteuer“ ist derzeit in wirklich fast aller Munde. Und dazu passen dann auch noch Studien, die genau vorrechnen, was eine solche Kerosinsteuer bringen würde – und was nicht.
Wir geben Ihnen in diesem Blogbeitrag mal…

28.05.2019 · smart steuern

Deutschland schon wieder Vize…

… leider wieder im negativen Sinn. Denn bei den Steuern und Abgaben für alleinstehende Durchschnittsverdiener liegen wir unter den Industrieländern (OECD) auf Platz 2 – fast die Hälfte der „Arbeitskosten“ gingen mit 49,5 Prozent im Jahr 2018 dafür drauf.
Wir erklären gleich, warum die Arbeitskosten in Anführungszeichen stehen und was der Unterschied zum Gehalt ist. Zudem erfahren Sie, wie es für Familien in Deutschland aussieht. Und natürlich verraten wir Ihnen auch,…

24.05.2019 · smart steuern

Bloß keine Fehler bei der Steuer machen

Na, sitzen Sie auch schon dran? Oder wollen Sie sich am Wochenende an die Steuererklärung machen? Ja? Dann extra für Sie – und für alle anderen natürlich auch – unser Blogbeitrag über Fehler, die Ihnen bei der Steuererklärung nicht passieren sollten.

Wir von smartsteuer tun alles, dass mit unserer Online-Steuererklärung alles rund läuft bei der Steuer. Und oft schaffen wir es sogar, Sie während der…

20.05.2019 · smart steuern

In eigener Sache: Informationen zum Test der Stiftung Warentest

Jedes Mal sind wir von smartsteuer aufs Neue gespannt, wenn wir getestet werden. Wir freuen uns natürlich über Lob und gute Testnoten – nehmen auf der anderen Seite aber auch berechtigte Kritik an. Denn die kann helfen, unsere Online-Steuererklärung für Sie noch besser zu machen.
Ausgerechnet der kürzlich veröffentlichte Test der renommierten Stiftung Warentest (Ausgabe Finanztest 05/19) ließ uns aber einigermaßen ratlos zurück. Und nicht nur uns, sondern auch die meisten anderen getesteten Anbieter…

16.05.2019 · smart steuern

Unsere Top 4: Das bringt richtig Geld bei der Steuererklärung

Wie oft hören wir leider immer noch, dass sich eine Steuererklärung nicht lohnen würde. Was schade ist. Denn sehr oft verschenken Sie dadurch Geld. Schauen Sie doch deshalb unbedingt in diesen Blogbeitrag: Mit unserer Top 4 erfahren Sie, was richtig hilft, um sich Ihr Geld vom Staat zurückzuholen.

Ganz klar, jeder hat andere Lebensumstände – und damit ist auch jeder Steuerfall verschieden. Der eine kann an der einen Stelle richtig…

13.05.2019 · smart steuern

500 Millionen Euro – haben oder nicht haben

Es ist schon eine imposante Zahl: Eine 5 mit acht Nullen, also 500.000.000 Euro. Das ist die Summe, die viele Steuerzahler zusammen dem Staat schenken. Jedes Jahr. Warum? Weil sie ihre Steuererklärung nicht machen und ihr Geld nicht zurückholen! Wir erklären Ihnen heute, warum Sie dem Staat unbedingt ein Schnippchen schlagen sollten. Denn Sie haben keinen Euro zu verschenken.

Spurensuche im Netz

Bevor ich gleich erkläre, warum jede und jeder – und…